Direkt zum Inhalt

Depotaktien

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Deponentenaktien; die bei Banken zur Verwahrung und Verwaltung ins Depot gegebenen Aktien, für die die Banken das Stimmrecht (Depotstimmrecht) in eigenem Namen ausüben können.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Depotaktien"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Depotaktien Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/depotaktien-28863 node28863 Depotaktien node31222 Depot node28863->node31222 node27594 Depotstimmrecht node28863->node27594 node48640 Wertpapier node31222->node48640 node36008 Effekten node31222->node36008 node44714 Sammelverwahrung node31222->node44714 node53079 Lebensphasenmodell node53079->node31222 node27889 Aktiengesellschaft (AG) node27594->node27889 node31763 Aktie node27594->node31763 node52536 Gesetz zur Kontrolle ... node27594->node52536 node43753 Stimmrecht node27594->node43753
    Mindmap Depotaktien Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/depotaktien-28863 node28863 Depotaktien node31222 Depot node28863->node31222 node27594 Depotstimmrecht node28863->node27594

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete