Direkt zum Inhalt

direkter Zugriff

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Ansteuerung einer gespeicherten Information ohne Durchsuchen eines Datenbestandes, indem über eine Adresse die benötigte Information unmittelbar ausgelesen oder geschrieben werden kann. Er setzt Speichermedien mit einer Technik zur direkten Ansteuerung von Speicherplätzen voraus (RAM).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "direkter Zugriff"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap direkter Zugriff Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/direkter-zugriff-31831 node31831 direkter Zugriff node42794 RAM node31831->node42794 node29700 Adresse node31831->node29700 node30636 Daten node42794->node30636 node46565 Prozessor node42794->node46565 node53417 Keylogger node53417->node42794 node45829 Speicherchip node45829->node42794 node30019 Arbeitsspeicher node29700->node30019 node27768 Bus node27768->node29700 node29250 Byte node29250->node29700 node39977 Maschinenbefehl node39977->node29700
    Mindmap direkter Zugriff Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/direkter-zugriff-31831 node31831 direkter Zugriff node42794 RAM node31831->node42794 node29700 Adresse node31831->node29700

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete