Direkt zum Inhalt

Doppelversicherung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Begriff für die mehrfache Versicherung eines Interesses gegen dieselbe Gefahr bei mehreren Versicherungsunternehmen und damit für eine insgesamt überhöhte Versicherungsdeckung. Im Versicherungsvertragsgesetz (VVG) wurde inzwischen der Begriff Doppelversicherung durch den präziseren Begriff der Mehrfachversicherung ersetzt, die nunmehr in §§ 78, 79 VVG geregelt ist.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Doppelversicherung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Doppelversicherung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/doppelversicherung-51503 node51503 Doppelversicherung node47565 Versicherungsvertragsgesetz (VVG) node51503->node47565 node39726 Mehrfachversicherung node51503->node39726 node47453 Vollwertversicherung node47453->node47565 node52547 Sachverständigenverfahren node52547->node47565 node48014 Unterversicherung node48014->node47565 node49800 Versicherungsunternehmen node39726->node49800 node48285 Versicherungsfall node39726->node48285 node49688 Versicherungsnehmer node39726->node49688 node44520 Obliegenheiten node44520->node39726
    Mindmap Doppelversicherung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/doppelversicherung-51503 node51503 Doppelversicherung node47565 Versicherungsvertragsgesetz (VVG) node51503->node47565 node39726 Mehrfachversicherung node51503->node39726

    News SpringerProfessional.de

    Bücher

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com