Direkt zum Inhalt

elektronische Datenverarbeitungsanlage (EDVA)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    EDV-Anlage; veraltete Bezeichnung für Computer bzw. Großrechner.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "elektronische Datenverarbeitungsanlage (EDVA)"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap elektronische Datenverarbeitungsanlage (EDVA) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/elektronische-datenverarbeitungsanlage-edva-32736 node32736 elektronische Datenverarbeitungsanlage (EDVA) node30206 Computer node32736->node30206 node37192 Internet node37192->node30206 node54160 Kryptowährung node54160->node30206 node46460 Performance node46460->node30206 node54088 Wearables node54088->node30206 node40893 Maschinenbuchführung node40893->node32736 node31266 Buchführung node40893->node31266 node37918 Maschinenbuchhaltung node37918->node40893 node45411 Rechner node45411->node32736 node28034 Computersystem node45411->node28034 node27537 Datenverarbeitungssystem node45411->node27537 node43367 Onlinebanking node43367->node45411 node53419 Exploit node53419->node45411
    Mindmap elektronische Datenverarbeitungsanlage (EDVA) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/elektronische-datenverarbeitungsanlage-edva-32736 node32736 elektronische Datenverarbeitungsanlage (EDVA) node30206 Computer node32736->node30206 node40893 Maschinenbuchführung node40893->node32736 node45411 Rechner node45411->node32736

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete