Direkt zum Inhalt

Führungsentscheidung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Entscheidung, die nach Gutenberg durch folgende Merkmale gekennzeichnet ist:
    (1) Führungsentscheidungen haben Bedeutung für die Vermögens- und Ertragslage der Unternehmung;
    (2) Führungsentscheidungen sind auf das Unternehmen als Ganzes gerichtet;
    (3) Führungsentscheidungen sind nicht delegierbar (Delegation).

    Beispiele: Entscheidungen im Rahmen der Unternehmenspolitik, Koordinierung der organisatorischen Teilbereiche, geschäftliche Maßnahmen von außergewöhnlicher betrieblicher Bedeutsamkeit, Besetzung von Führungspositionen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Führungsentscheidung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fuehrungsentscheidung-36209 node36209 Führungsentscheidung node29094 Delegation node36209->node29094 node45772 organisatorischer Teilbereich node36209->node45772 node40433 Kompetenz node29094->node40433 node35481 Führungsgrundsätze node35481->node29094 node47179 Weisung node47179->node29094 node43652 Strukturierung node43652->node29094 node46722 organisatorische Einheit node45772->node46722 node38538 Kundengliederung node38538->node45772 node48985 Teilbereich node48985->node45772 node45976 Regionalorganisation node45976->node45772
      Mindmap Führungsentscheidung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fuehrungsentscheidung-36209 node36209 Führungsentscheidung node29094 Delegation node36209->node29094 node45772 organisatorischer Teilbereich node36209->node45772

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Gerhard Schewe
      Universität Münster,
      Lehrstuhl für BWL,
      insbes. Organisation, Personal und Innovation
      Univ.-Professor

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Während die Kostenträgerrechnung für wesentliche, krankenhausspezifische Bereiche sich erst in einer Vorstufe der Planung (Hinweis auf den in der KHG-Novelle vorgesehenen Auftrag zur Entwicklung von Kriterien für die Kosten- und Leistungsrechnung) …
      Um den aktuellen Kenntnisstand hinsichtlich möglicher Forschungsbeiträge mit Bezug zur Markteinführung von Produktneuheiten sowie deren unmittelbaren Berücksichtigung im Rahmen eines Produktentstehungsprozesses transparent zu erfassen, wird das …

      Sachgebiete