Direkt zum Inhalt

Geldbewegungsrechnung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Verfahren, durch Gegenüberstellung von Mittelherkunft und Mittelverwendung die Vermögens- und Finanzentwicklung eines Unternehmens in einer bestimmten Periode darzustellen.

    Verfahren der Geldbewegungsrechnung: Kapitalflussrechnung, finanzwirtschaftliche Bewegungsbilanz.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Geldbewegungsrechnung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/geldbewegungsrechnung-36213 node36213 Geldbewegungsrechnung node40599 Kapitalflussrechnung node36213->node40599 node32818 finanzwirtschaftliche Bewegungsbilanz node36213->node32818 node31510 Bewegungsbilanz node40599->node31510 node33703 Gewinn- und Verlustrechnung ... node40599->node33703 node30674 Bilanzanalyse node40599->node30674 node39410 International Financial Reporting ... node40599->node39410 node32818->node40599 node32818->node30674 node27152 Bilanzvergleich node32818->node27152 node31477 Bilanz node32818->node31477
      Mindmap Geldbewegungsrechnung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/geldbewegungsrechnung-36213 node36213 Geldbewegungsrechnung node40599 Kapitalflussrechnung node36213->node40599 node32818 finanzwirtschaftliche Bewegungsbilanz node36213->node32818

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Thilo Seyfriedt
      Hochschule Offenburg, Fakultät Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen
      Professur für ABWL sowie Finanzierung, Rechnungslegung und Steuern

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      1) Zur Abgrenzung des Begriffs der Finanzwirtschaft1 kann ebenfalls nach Objekten und nach Tätigkeiten vorgegangen werden, entsprechend dem Vorgehen bei Abgrenzung des Begriffs der Beschaffungswirtschaft und des Begriffs der Absatzwirtschaft. 2) …
      Wenn eine Unternehmung als liquide eingestuft wird, ist damit gemeint, daß sie zahlungsfähig ist, wenn sie als illiquide eingestuft wird, ist gemeint, daß sie zahlungsunfähig ist. Unter Zahlungsfähigkeit bzw. Zahlungsunfähigkeit wird allerdings …

      Sachgebiete