Direkt zum Inhalt

Geräteherstellerabgabe

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    wird von Herstellern und Importeuren von Geräten zur Aufnahme oder Übertragung von Werken auf Bild- und Tonträger (Kassettenrecorder, Videorecorder etc.) sowie den Herstellern und Importeuren von Bild- und Tonträgern (Leerkassetten) zugunsten der Urheber und Inhaber von Leistungsschutzrechten erhoben (§ 54 I UrhG). Die Geräterherstellerabgabe schulden ferner die Hersteller und Importeure von Fotokopiergeräten (§ 54 II UrhG). Die Abgabe kann nur durch eine Verwertungsgesellschaft geltend gemacht werden, die die Urheber zu angemessenen Anteilen an den Vergütungen zu beteiligen hat (§ 54h II UrhG). Durch das zum 1.1.2008 in Kraft getretene Zweite Gesetz zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft wurde dasbis dahin geltende System fester Vergütungssätze gemäß einer Anlage zu § 54d I UrhG a.F. aufgegeben und die Höhe der Vergütung an die unter Berücksichtigung technischer Schutzmaßnahmen zu ermittelnde tatsächliche Nutzung geknüpft. Die Festsetzung der Vergütung überlässt das Gesetz weitgehend den Beteiligten. An erster Stelle steht deren Pflicht zu Gesamtverhandlungen. Im Streitfallist der Weg zur Schiedsstelle eröffnet. Auf Wunsch der Parteien findet stattdessen zunächst ein Schlichtungsverfahren statt. Das Verfahren ist in § 13 ff. Urheberrechtswahrnehmungsgesetz (WahrnG) geregelt.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Geräteherstellerabgabe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/geraeteherstellerabgabe-36202 node36202 Geräteherstellerabgabe node47300 Verwertungsgesellschaft node36202->node47300 node48578 Urheberrecht node48578->node36202 node29883 Arbeitnehmer node48578->node29883 node34235 gewerbliche Schutzrechte node48578->node34235 node30025 Datenbank node48578->node30025 node42079 Nutzungsrecht node48578->node42079 node48578->node47300 node29883->node42079 node41220 Lizenzvertrag node41220->node48578 node41220->node42079 node42079->node36202 node50571 Verfügungsrechte node42079->node50571 node42079->node47300 node40541 juristische Person node47300->node40541 node37919 Leistungsschutzrechte node47300->node37919 node33684 Fotokopie node33684->node36202 node39098 Kopierabgabe node39098->node36202 node39098->node33684 node37452 Leerkassettenabgabe node37452->node36202
      Mindmap Geräteherstellerabgabe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/geraeteherstellerabgabe-36202 node36202 Geräteherstellerabgabe node47300 Verwertungsgesellschaft node36202->node47300 node48578 Urheberrecht node48578->node36202 node42079 Nutzungsrecht node42079->node36202 node33684 Fotokopie node33684->node36202 node37452 Leerkassettenabgabe node37452->node36202

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete