Direkt zum Inhalt

Großreparaturen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Generalüberholungen; einmalig oder periodisch auftretende Instandsetzungen größeren Ausmaßes. I.d.R. sind Ausgaben für werterhöhende Großreparaturen handels- und steuerrechtlich zu aktivieren (Herstellungsaufwand); der erhöhte Anlagewert wird unter Beachtung der betriebsgewöhnlichen Nutzungsdauer abgeschrieben.

    Teilaufwendungen können auf einem Konto „Anlagen im Bau” gesammelt und nach Fertigstellung der Arbeiten auf das Anlagekonto übertragen werden.

    Vgl. auch Instandhaltungskosten.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Großreparaturen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/grossreparaturen-34708 node34708 Großreparaturen node39518 Instandhaltungskosten node34708->node39518 node34998 Herstellungsaufwand node34708->node34998 node31208 Abschreibung node39518->node31208 node43179 Rückstellung node39518->node43179 node39327 Kosten node39518->node39327 node40586 innerbetriebliche Leistungsverrechnung node39518->node40586 node39518->node34998 node31667 Anlagenbuchhaltung node31667->node34708 node31667->node31208 node40705 kalkulatorische Zinsen node31667->node40705 node28473 Anlagevermögen node31667->node28473 node31663 betriebsnotwendiges Vermögen node31667->node31663 node50590 Wirtschaftsgut node34998->node50590 node33473 Erhaltungsaufwand node34998->node33473
      Mindmap Großreparaturen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/grossreparaturen-34708 node34708 Großreparaturen node39518 Instandhaltungskosten node34708->node39518 node34998 Herstellungsaufwand node34708->node34998 node31667 Anlagenbuchhaltung node31667->node34708

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete