Direkt zum Inhalt

Erhaltungsaufwand

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    im Sinn des Steuerrechts Aufwendungen für die laufende Instandhaltung (vorbeugende Instandhaltung) und die Instandsetzung privater und betrieblicher Wirtschaftsgüter. Abgrenzung zu Herstellungsaufwand notwendig. Erhaltungsaufwendungen für betriebliche Wirtschaftsgüter werden bei der Einkünfteermittlung als Betriebsausgaben abgezogen, Erhaltungsaufwendungen für private Wirtschaftsgüter als Werbungskosten (z.B. bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung). Die Möglichkeit, größere Erhaltungsaufwendungen für nicht zu einem Betriebsvermögen gehörende Gebäude, die überwiegend Wohnzwecken dienen, auf zwei bis fünf Jahre gleichmäßig zu verteilen (§ 82b EStDV), ist 1999 zunächst aufgehoben und 2004 erneut wieder eingeführt worden. Durch das Steueränderungsgesetz 2003 wurde eine Regelung in das Gesetz aufgenommen, die im Wesentlichen der bisherigen Richtlinienregelung entspricht. Bei Baumaßnahmen, die nach dem 31.12.2003 begonnen werden, gehören zu den anschaffungsnahen Herstellungskosten eines Gebäudes auch Aufwendungen für Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen, die innerhalb von zwei bis fünf Jahren nach Anschaffung eines Gebäudes durchgeführt werden, wenn diese 15 Prozent der Anschaffungskosten des Gebäudes übersteigen (§ 6 I Nr. 1a und § 9 V EStG).

    Mindmap Erhaltungsaufwand Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/erhaltungsaufwand-33473 node33473 Erhaltungsaufwand node47963 Werbungskosten node33473->node47963 node29754 Betriebsvermögen node33473->node29754 node47653 vorbeugende Instandhaltung node33473->node47653 node39743 Instandsetzung node33473->node39743 node50026 Werbekosten node50026->node47963 node39327 Kosten node43179 Rückstellung node31208 Abschreibung node39518 Instandhaltungskosten node39518->node33473 node39518->node39327 node39518->node43179 node39518->node31208 node40586 innerbetriebliche Leistungsverrechnung node39518->node40586 node36923 Inspektion node47529 technische Nutzungsdauer node47529->node47653 node48076 Wartung node33833 Einkünfte node33833->node47963 node50528 Veranlagung node47963->node50528 node28473 Anlagevermögen node29754->node28473 node54230 Smart Maintenance node54230->node39743 node38459 Instandhaltungsplanung node47653->node36923 node47653->node48076 node39743->node38459 node39743->node47653 node49874 Vermögensgegenstand node49874->node29754 node36857 Firmenwert node36857->node29754 node46858 stille Gesellschaft node46858->node47963 node46858->node29754
    Mindmap Erhaltungsaufwand Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/erhaltungsaufwand-33473 node33473 Erhaltungsaufwand node29754 Betriebsvermögen node33473->node29754 node39743 Instandsetzung node33473->node39743 node47963 Werbungskosten node33473->node47963 node47653 vorbeugende Instandhaltung node33473->node47653 node39518 Instandhaltungskosten node39518->node33473

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete