Direkt zum Inhalt

Jackson System Development (JSD)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Methode für den Softwareentwurf (s. Softwareentwurfsmethoden) im Großen, die von M. Jackson und J. Cameron entwickelt wurde.

    2. Vorgehensweise: Der Softwareentwurf läuft in den drei Phasen Modellbildung, Funktionsentwurf und Implementierung ab. Die Modellbildungsphase stellt die Objekte und Ereignisse der Realität, die für das zu entwerfende Modell von Interesse sind, in den Mittelpunkt. Erst im Funktionsentwurf werden dem Modell Systemteile hinzugefügt, die Ergebnisse und somit die geforderten Leistungen des Programms erbringen. Gegenstand der Implementierungsphase ist die kontrollierte Transformation des Entwurfs in ein ablauffähiges Programmsystem unter Beachtung vorhandener Ressourcen und Restriktionen.

    3. Darstellungsmittel: a) Objektstrukturdiagramme zur Darstellung der Zusammenhänge zwischen den Ereignissen eines Objekts.

    b) Systemspezifikationsdiagramme zur Darstellung der Datenströme aller verbundenen Prozesse.

    4. Einsatzgebiete: Das Einsatzgebiet wird begrenzt durch die Grundvoraussetzung, dass Entwurfsobjekte der Realität geordnete Folgen von Ereignissen bewirken oder erleiden. Programmsysteme, deren Objekte statisch (z.B. statistische Auswertung von Zahlenmaterial) sind, können nicht sinnvoll entworfen werden.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Jackson System Development (JSD) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/jackson-system-development-jsd-37695 node37695 Jackson System Development ... node42590 Softwareentwurfsmethoden node37695->node42590 node31993 Implementierung node37695->node31993 node42515 Software Engineering node42590->node42515 node33214 Entwurfsphase node42590->node33214 node43712 Softwaresystem node42590->node43712 node44715 Softwarelebenszyklus node42590->node44715 node31993->node42515 node32169 formale Spezifikation node32169->node31993 node48936 Testen node48936->node31993 node45565 Programmierer node45565->node31993
      Mindmap Jackson System Development (JSD) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/jackson-system-development-jsd-37695 node37695 Jackson System Development ... node42590 Softwareentwurfsmethoden node37695->node42590 node31993 Implementierung node37695->node31993

      News SpringerProfessional.de

      • Nachfolger verzweifelt gesucht

        So viele Unternehmen wie noch nie sind auf Nachfolgersuche. Gleichzeitig geht die Schere zwischen Übergabewilligen und Übernahmeinteressenten immer weiter auseinander. Woran es liegt und was Unternehmer tun können.

      • Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

        Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Richard Lackes
      Technische Universität Dortmund,
      LS für Wirtschaftsinformatik
      Universitätsprofessor
      Dr. Markus Siepermann
      Technische Universität Dortmund,
      LS für Wirtschaftsinformatik
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Die Systementwicklungsmethode Jackson System Development (JSD) dient zur Spezifikation von Systemen in Form kommunizierender sequentieller Prozesse sowie der Implementierung derartiger Systeme. Ausgangsbasis für die eigentliche Systemspezifikation …
      Die Systementwicklungsmethode Jackson System Development (JSD) dient zur Spezifikation von Systemen in Form kommunizierender sequentieller Prozesse sowie der Implementierung derartiger Systeme. Ausgangsbasis für die eigentliche Systemspezifikation …
      ESPRIT Project 510 (“ToolUse”) is conducting research into method-drivenapproaches to software development. A particular area of interest is the development of tools to actively assist in the application of software development methods. This paper …

      Sachgebiete