Direkt zum Inhalt

Konsumtheorie

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Lehre von den Bestimmungsfaktoren des Konsums, seiner kurz- und langfristigen Abhängigkeit. Maßgebend sind ökonomische, soziologische und psychologische Faktoren; sie werden jeweils als Schwerpunkt in den verschiedenen Konsumtheorien hervorgehoben. Ein geschlossenes Gesamtkonzept existiert außerhalb der mikroökonomischen Haushaltstheorie nicht.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Konsumtheorie Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/konsumtheorie-41141 node41141 Konsumtheorie node38812 Konsum node41141->node38812 node36899 Haushaltstheorie node41141->node36899 node27867 Bruttoinlandsprodukt (BIP) node38812->node27867 node38232 Käufer- und Konsumentenverhalten node38812->node38232 node34718 Einkommen node34718->node38812 node33262 Haushalt node33262->node38812 node39342 Mikroökonomik node36899->node39342 node51205 Wirtschaftssubjekt node51205->node36899 node39648 inferiores Gut node39648->node36899 node34811 Gossensche Gesetze node34811->node36899
      Mindmap Konsumtheorie Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/konsumtheorie-41141 node41141 Konsumtheorie node38812 Konsum node41141->node38812 node36899 Haushaltstheorie node41141->node36899

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete