Direkt zum Inhalt

Materialverbrauch

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Verbrauch an Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen in der industriellen Produktion.

    Der Materialverbrauch wird ermittelt durch:
    (1) Fortschreibung (Skontration) mithilfe von Materialentnahmescheinen;
    (2) Befundrechnung: Anfangsbestand + Zugänge - Endbestand (Befund durch effektive Inventur) = Abgänge (Verbrauch);
    (3) Rückrechnung: Materialverbrauch = abgelieferte Stückzahl · Bruttomaterialverbrauch pro Stück.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Materialverbrauch"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Materialverbrauch Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/materialverbrauch-40557 node40557 Materialverbrauch node45591 Skontration node40557->node45591 node38698 Inventur node45591->node38698 node40144 Lagerbestand node40144->node45591 node31574 Clearing node31574->node45591 node32619 Fortschreibung node32619->node45591
    Mindmap Materialverbrauch Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/materialverbrauch-40557 node40557 Materialverbrauch node45591 Skontration node40557->node45591

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete