Direkt zum Inhalt

Skontration

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Buchführung
    2. Bankwesen

    Buchführung

    (Lagerbuchführung): 1. Begriff: Erfassung des Materialverbrauchs mithilfe von Materialentnahmescheinen, die bei jedem Lagerabgang unter Angabe der empfangenden Kostenstelle und der Auftragsnummer ausgestellt werden. Auch als Fortschreibung oder Fortschreibungsmethode bezeichnet.

    2. Nachteil der Skontration liegt in dem hohen Arbeitsaufwand. Demgegenüber steht der Vorteil des jederzeit feststellbaren Sollbestandes. Durch Vergleich dieses Sollbestandes mit dem durch Inventur ermittelten Istbestand kann auch der nicht bestimmungsgemäße Lagerverlust (Schwund, Diebstahl etc.) bestimmt werden.

    3. Arten: a) Sorten-Skontration, bei der nur Materialien gleicher Art zusammen gelagert und artweise fortgeschrieben werden; Partie-Skontration, bei der ein Posten Material ungetrennt gelagert und fortgeschrieben wird.

    b) Mengen-Skontration; Wert-Skontration.

    Bankwesen

    Ausgleich von Forderungen und Verbindlichkeiten durch Aufrechnung, wie u.a. bei der Liquidation von Termingeschäften oder beim Netto-Clearing von Zahlungssystemen (z.B. Euro1 der EBA). Man unterscheidet zwischen bilateraler und multilateraler Skontration.

    Vgl. auch Kontokorrent.

    Mindmap Skontration Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/skontration-45591 node45591 Skontration node38043 Kontokorrent node45591->node38043 node38698 Inventur node45591->node38698 node27584 Clearing Bank node31574 Clearing node27584->node31574 node31947 Erhebung node34458 Einheitswert node40384 laufende Inventur node32619 Fortschreibung node32619->node45591 node32619->node31947 node32619->node34458 node32619->node40384 node49409 Zurechnungsfortschreibung node32619->node49409 node50783 Umsatzprovision node50783->node38043 node27020 Debitoren node27020->node38043 node45403 Personenkonten node45403->node38043 node36127 erweiterter Eigentumsvorbehalt node36127->node38043 node51287 TARGET2 node30813 Automated Clearing House ... node30813->node31574 node42890 Stichtagsinventur node38698->node42890 node31477 Bilanz node38698->node31477 node47299 Zahlungsverkehr node47299->node31574 node31574->node45591 node31574->node51287 node37175 Lager node33567 Handelswaren node49278 Umlaufvermögen node48647 Umschlagshäufigkeit node40144 Lagerbestand node48647->node40144 node40144->node45591 node40144->node37175 node40144->node33567 node40144->node49278 node41119 Kontrolle node41119->node38698 node28370 Betriebsstoffe node28370->node38698
    Mindmap Skontration Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/skontration-45591 node45591 Skontration node38698 Inventur node45591->node38698 node38043 Kontokorrent node45591->node38043 node40144 Lagerbestand node40144->node45591 node31574 Clearing node31574->node45591 node32619 Fortschreibung node32619->node45591

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete