Direkt zum Inhalt

Lagerbuchführung

Definition

Die Lagerbuchführung ist eine Nebenbuchführung, die die Finanzbuchhaltung ergänzt und Abrechnungsunterlagen für die Betriebsbuchhaltung schafft.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Aufgaben: a) Art- und mengenmäßiger Nachweis der eingehenden, vorhandenen und ausgehenden Materialien eines Lagers zum Zwecke einer genauen Überwachung des Lagerbestands durch laufende Fortschreibung der Lagerbewegungen und zur Kontrolle der Lagerwirtschaft. – b) Mengen- und wertmäßiger Nachweis des Materialverbrauchs für Zwecke der Bilanz, Betriebsabrechnung, Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) und Kalkulation.

    2. Verfahren: Eine gesetzliche Verpflichtung besteht nicht, daher gibt es keine einheitlichen Formen. Zur Bestandsüberwachung genügt eine Lagerkartei (Lagerfachkartei), in der die Mengenbewegungen aufgrund von Lieferscheinen und Materialentnahmescheinen erfasst werden (Skontration). Neben der art- und mengenmäßigen Erfassung ist auch eine wertmäßige Buchung möglich. Wenn die Lagerbücher belegmäßig nachweisbare, vollständige Angaben über alle Bestandsveränderungen enthalten und mind. einmal jährlich eine körperliche Bestandsaufnahme durchgeführt wird zur Abstimmung des körperlichen mit den buchmäßigen Beständen, so kann das Inventar am Bilanzstichtag aufgrund der laufenden Inventur aufgestellt werden. V.a. bei Buchführung mit EDV bieten sich rationelle Möglichkeiten einer Verknüpfung von Finanzbuchhaltung und Materialwirtschaft an. In modernen Lagersystemen ist die Lagerbuchführung mit der automatischen Lagersteuerung synchronisiert.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Lagerbuchführung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/lagerbuchfuehrung-37373 node37373 Lagerbuchführung node40384 laufende Inventur node37373->node40384 node38438 Kalkulation node37373->node38438 node33703 Gewinn- und Verlustrechnung ... node37373->node33703 node31266 Buchführung node37373->node31266 node31477 Bilanz node37373->node31477 node45136 Rechnungswesen node32619 Fortschreibung node32619->node40384 node42890 Stichtagsinventur node38698 Inventur node38698->node40384 node40384->node42890 node47146 Vollkostenrechnung node47146->node38438 node33256 Gemeinkosten node33256->node38438 node43210 Selbstkosten node43210->node38438 node32782 Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung ... node31208 Abschreibung node33703->node31208 node31266->node45136 node31266->node38438 node31266->node32782 node31266->node33703 node31266->node31477 node39454 Investition node39454->node31477 node38061 Kapital node38061->node31477 node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node46240->node31477 node43215 sonstige betriebliche Aufwendungen node43215->node33703 node27889 Aktiengesellschaft (AG) node27889->node33703 node34658 Doppelte Buchhaltung node34658->node33703 node34658->node31477 node36277 Grundsätze ordnungsmäßiger Inventur node36277->node40384
      Mindmap Lagerbuchführung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/lagerbuchfuehrung-37373 node37373 Lagerbuchführung node33703 Gewinn- und Verlustrechnung ... node37373->node33703 node31477 Bilanz node37373->node31477 node31266 Buchführung node37373->node31266 node38438 Kalkulation node37373->node38438 node40384 laufende Inventur node37373->node40384

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete