Direkt zum Inhalt

normale Zinsstruktur

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Bezeichnung für eine Finanzmarktsituation, in der die kurzfristigen Zinssätze niedriger als die langfristigen Zinssätze sind. Der Gegensatz dazu ist die inverse Zinsstruktur.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap normale Zinsstruktur Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/normale-zinsstruktur-53136 node53136 normale Zinsstruktur node38464 inverse Zinsstruktur node53136->node38464 node49662 Zinsstruktur node49662->node53136 node28518 Anleihe node49662->node28518 node37070 Kredit node49662->node37070 node51182 Zinsstrukturkurve node49662->node51182 node38170 Marktzinsmethode node38170->node49662 node38464->node51182 node47990 Zinsen node38464->node47990 node43147 Paralleleffekt node43147->node38464
      Mindmap normale Zinsstruktur Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/normale-zinsstruktur-53136 node53136 normale Zinsstruktur node38464 inverse Zinsstruktur node53136->node38464 node49662 Zinsstruktur node49662->node53136

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete