Direkt zum Inhalt

OECD-Richtlinien

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Die OECD (Organisation for Economic Cooperation and Development) umfasst 34 Staaten, die sich zu Demokratie und Marktwirtschaft bekennen. Die Arbeit der OECD basiert auf einer kontinuierlichen Beobachtung der Entwicklung in den Mitgliedsländern und außerhalb der OECD. Das Sekretariat sammelt und analysiert Daten, danach diskutieren die Ausschüsse auf der Basis dieser Informationen über Maßnahmen, der Rat trifft letztendlich die Entscheidungen und die Regierungen setzen dann die Empfehlungen um. Die Analysen der OECD münden i.d.R. in Verhandlungen, in denen sich OECD-Länder und häufig auch Nichtmitglieder auf Regeln für die internationale Zusammenarbeit einigen.

    2. OECD-Richtlinien: Dies kann durch formelle Übereinkommen geschehen, wie bei der Korruptionsbekämpfung, bei den Standards für Exportkredite oder im Kapitalverkehr; es können aber auch Standards oder Richtlinien verabschiedet werden, wie z.B. die Richtlinien über Datenschutz und grenzüberschreitende Ströme personenbezogener Daten („Datenschutzrichtlinien“). Der Inhalt der Richtlinien muss von den betroffenen Staaten erst in innerstaatliches Recht umgesetzt werden.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap OECD-Richtlinien Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/oecd-richtlinien-53435 node53435 OECD-Richtlinien node28043 Datenschutz node53435->node28043 node43005 OECD node53435->node43005 node39570 Kapitalverkehr node53435->node39570 node37192 Internet node28043->node37192 node52673 Soziale Medien node52673->node28043 node54101 Big Data node54101->node28043 node31209 Datensicherheit node31209->node28043 node34188 EFTA node43005->node34188 node46850 OEEC node43005->node46850 node47916 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR) node47916->node43005 node38285 Liberalisierung node38285->node43005 node40664 Kapitalmarkt node39570->node40664 node47299 Zahlungsverkehr node39570->node47299 node30919 Binnenmarkt node30919->node39570 node31247 Außenwirtschaftsgesetz (AWG) node31247->node39570
      Mindmap OECD-Richtlinien Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/oecd-richtlinien-53435 node53435 OECD-Richtlinien node28043 Datenschutz node53435->node28043 node43005 OECD node53435->node43005 node39570 Kapitalverkehr node53435->node39570

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete