Direkt zum Inhalt

Peer Review

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Inhaltsverzeichnis

    1. Wirtschaftsprüfung
    2. Internationale Wirtschaftsbeziehungen

    Wirtschaftsprüfung

    Verfahren zur Überwachung der Wirtschaftsprüfer (WP) in Gestalt einer Prüfung der Prüfer durch andere (unabhängige) Wirtschaftsprüfer mit dem Ziel der Qualitätssicherung in der Wirtschaftsprüfung. Im Gegensatz dazu wird beim Monitoring eine Überprüfung durch Berufsorganisationen oder Behörden durchgeführt. Der Peer Review wird in Deutschland im Rahmen der externen Qualitätskontrolle der Wirtschaftsprüfer angewendet.

    Bis zur Verabschiedung des Sarbanes-Oxley-Acts of 2002 (SOA) nutzten auch die Wirtschaftsprüfer in den USA (Certified Public Accountants) den Peer Review als Qualitätskontrollverfahren; dies war Vorbild für dessen Etablierung in Deutschland. Durch den SOA wurde in den USA nunmehr jedoch ein Monitoring-System eingerichtet.

    Internationale Wirtschaftsbeziehungen

    Element der NEPAD-Initiative (NEPAD) zur gegenseitigen Bewertung der afrikanischen Staaten; wird in diesem Fall von der UN-Wirtschaftskommission für Afrika in Addis Abeba durchgeführt. Peer Reviews werden auch in anderen Bereichen als Evaluierungsprinzip verwendet. Im Grundsatz geht es dabei stets um die Bewertung eines Projekts, einer Unternehmung oder einer Organisation durch Gleichrangige bzw. Gleichgestellte.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Peer Review"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Peer Review Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/peer-review-44302 node44302 Peer Review node48200 Überwachung node44302->node48200 node48399 Wirtschaftsprüfer (WP) node44302->node48399 node38533 Monitoring node44302->node38533 node43271 Prüfung node44302->node43271 node41119 Kontrolle node48200->node41119 node45729 Revision node48200->node45729 node48200->node43271 node33052 externe Qualitätskontrolle node33052->node44302 node33052->node48399 node33052->node38533 node33052->node43271 node41412 Konzernabschluss node41412->node48399 node47435 Treuhandschaft node48797 Treuhänder node48797->node48399 node48399->node47435 node37632 interne Revision node48399->node37632 node54080 Wirtschaft node54080->node48200 node41197 internes Kontrollsystem (IKS) node43088 strategische Frühaufklärung node38533->node43088 node31542 Agency-Theorie node38533->node31542 node41233 Informationsasymmetrie node38533->node41233 node53389 Know-your-Customer-Prinzip (KYC) node53389->node43271 node43981 Soll-Ist-Vergleich node43981->node43271 node43271->node41197 node43271->node37632 node53531 Social-Media-Strategie node53531->node38533 node28766 Abschlussprüfer node28766->node33052
    Mindmap Peer Review Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/peer-review-44302 node44302 Peer Review node38533 Monitoring node44302->node38533 node43271 Prüfung node44302->node43271 node48200 Überwachung node44302->node48200 node48399 Wirtschaftsprüfer (WP) node44302->node48399 node33052 externe Qualitätskontrolle node33052->node44302

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete