Direkt zum Inhalt

Preisautonomie

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Preisunabhängigkeit; Unabhängigkeit des Absatzes eines Gutes vom Preis eines anderen Gutes und seinem Anbieter, sodass das betrachtete Gut im Falle einer totalen Preisautonomie im gesamten relevanten Preisbereich (vom Nullpreis bis zum Prohibitivpreis) oder bei partieller Preisautonomie zumindest in einem begrenzten Preisbereich eine Kreuzpreiselastizität von Null aufweist und jede mögliche oder eine begrenzte Preisdifferenz auf einem Markt keine Binnenfluktuation auslöst.

    Beispiele: (1) Total preisunabhängig ist ex definitione das in einem einfachen Monopol angebotene Gut und damit auch sein Alleinanbieter.
    (2) Eine partielle Konkurrenzpreisunabhägigkeit in Form eines sog. autonomen Preisintervalls liegt bei der doppelt geknickten Preisabsatzkurve (Preisabsatzfunktion, polypolistische Preisbildung) Gutenbergs vor, da hier (bei gegebenem Konkurrenzpreis) durch eine alleinige Preisvariation zwischen den beiden Knickstellen und den dazugehörigen Grenzpreisen aufgrund der Präferenzbindung der Nachfrager keine Binnenfluktuation ausgelöst wird.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Preisautonomie Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/preisautonomie-52284 node52284 Preisautonomie node42915 Preisabsatzfunktion node52284->node42915 node46345 polypolistische Preisbildung node52284->node46345 node36114 Gut node52284->node36114 node38487 Monopol node42915->node38487 node41923 Preiselastizität node42915->node41923 node51381 Kreuzpreiselastizität node42915->node51381 node42915->node46345 node38487->node52284 node41281 monopolistische Preisbildung node38487->node41281 node40842 Marktformen node38487->node40842 node47894 vollkommene Konkurrenz node38487->node47894 node41923->node51381 node41281->node42915 node51381->node52284 node47255 Substitutionsgüter node51381->node47255 node41650 Komplementärgut node51381->node41650 node46345->node38487 node46345->node47894 node42919 Produzentenrente node42919->node46345 node42919->node36114 node28662 Dienstleistungen node36114->node28662 node45598 Produktionsfaktoren node45598->node36114 node39569 Konsumentenrente node39569->node36114
      Mindmap Preisautonomie Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/preisautonomie-52284 node52284 Preisautonomie node42915 Preisabsatzfunktion node52284->node42915 node38487 Monopol node52284->node38487 node51381 Kreuzpreiselastizität node52284->node51381 node46345 polypolistische Preisbildung node52284->node46345 node36114 Gut node52284->node36114

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete