Direkt zum Inhalt

Primärkostenrechnung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Form der Kostenverrechnung zwischen Kostenstellen und von Kostenstellen auf Kostenträger mit dem Ziel, die Anteile der unterschiedlichen Arten primärer Kosten (primäre Kostenarten) an den Gesamtkosten der Endleistungen sichtbar zu machen. Es lässt sich unmittelbar die Bedeutung fremdbezogener Produktionsfaktoren für die einzelnen Produkte erkennen (z.B. Personalkostenanteil) und die Reagibilität auf Faktorpreisänderungen.

    Gegensatz: Sekundärkostenrechnung (innerbetriebliche Leistungsverrechnung).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Primärkostenrechnung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/primaerkostenrechnung-42250 node42250 Primärkostenrechnung node40586 innerbetriebliche Leistungsverrechnung node42250->node40586 node45928 primäre Kostenarten node42250->node45928 node47146 Vollkostenrechnung node40586->node47146 node40493 Materialgemeinkosten node40493->node40586 node41332 Kostenträger node41332->node40586 node39518 Instandhaltungskosten node39518->node40586 node45374 Personalkosten node45928->node45374 node38714 Kostenartenrechnung node45928->node38714 node39080 Kostenarten node45928->node39080
      Mindmap Primärkostenrechnung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/primaerkostenrechnung-42250 node42250 Primärkostenrechnung node40586 innerbetriebliche Leistungsverrechnung node42250->node40586 node45928 primäre Kostenarten node42250->node45928

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete