Direkt zum Inhalt

Qualifikationsentwicklung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Qualifikationsanforderungsentwicklung. 1. Begriff: Veränderung des beruflichen Anforderungsprofils, d.h. der für die Ausübung einer beruflichen Tätigkeit erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten unter dem Einfluss technischer, wirtschaftlicher und organisatorischer Entwicklungen im Arbeitsleben.

    2. Forschung der Qualifikationsentwicklung (Qualifikationsforschung): Nach Branchen und beruflichen Funktionsbereichen differenzierte Analysen und Prognosen der qualitativen und quantitativen Qualifikationsentwicklung erfolgen im Rahmen der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, der Industriesoziologie, der Arbeitspsychologie und der Curriculumforschung.

    Verfahren: Arbeitsmarktstudien, Arbeitsplatzanalysen, Expertenbefragungen, bildungsökonomische Analysen. Forschungsergebnisse zur Qualifikationsentwicklung sind wichtige Bezugsdaten für die Arbeitsmarkt-, Tarif- und Sozialpolitik, für die Bildungs- und Berufsbildungsplanung und für die Curriculumentwicklung.

    3. Positionen: Kontroverse Thesen zu Trends der Qualifikationsentwicklung bes. unter dem Eindruck des Vordringens der Mikroelektronik, neuer Formen der Arbeitsorganisation, der wachsenden Bedeutung des Dienstleistungssektors sowie der demografischen Entwicklung:
    (1) Dequalifizierung durch weit gehende Vereinfachung und Formalisierung der Arbeitsprozesse;
    (2) Höherqualifizierung;
    (3) Veränderung der Qualifikationsschwerpunkte durch Abbau von Routinetätigkeiten, ganzheitliche Arbeitsgestaltung und anspruchsvolle Technik;
    (4) Polarisierung der Qualifikationen durch einerseits anspruchslose, routinegeprägte und andererseits komplexe, anspruchsvolle Tätigkeiten;
    (5) Reintegration von Qualifikationen (Verbreiterung, Vertiefung, Erhöhung) durch Zusammenlegung von Arbeitsaufgaben;
    (6) Geschäftsprozessorientierung (SOFi).

    Vgl. auch Qualifikation, Schlüsselqualifikation.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Qualifikationsentwicklung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/qualifikationsentwicklung-43887 node43887 Qualifikationsentwicklung node45959 Qualifikation node43887->node45959 node43120 Schlüsselqualifikation node43887->node43120 node45959->node43120 node52604 Personalentwicklung node52604->node45959 node43285 Sozialisation node43285->node45959 node41169 Lernen node41169->node45959 node54123 Offshoring node54123->node45959 node36322 Fähigkeit node43120->node36322 node27801 Arbeitslosigkeit node27801->node43120 node29744 Beschäftigungspolitik node29744->node43120
      Mindmap Qualifikationsentwicklung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/qualifikationsentwicklung-43887 node43887 Qualifikationsentwicklung node45959 Qualifikation node43887->node45959 node43120 Schlüsselqualifikation node43887->node43120

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete