Direkt zum Inhalt

Regulierungsvollmacht

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Vollmacht durch den Versicherungsnehmer zugunsten des Versicherers
    2. Vollmacht durch den Versicherer zugunsten eines Versicherungsvermittlers

    Vollmacht durch den Versicherungsnehmer zugunsten des Versicherers

    Befugnis des Versicherers, im Namen des Versicherungsnehmers und im Rahmen pflichtgemäßen Ermessens gegenüber Dritten (insbesondere einem Geschädigten und auch anderen an der Schadenregulierung Beteiligten, wie z.B. Behörden oder Gerichte) alle ihm zur Erfüllung bzw. Beilegung oder zur Abwehr der Forderungen eines Anspruchstellers zweckmäßig erscheinenden Erklärungen abzugeben oder Handlungen durchzuführen. Der Versicherer ist insbesondere ermächtigt, Ansprüche abzuwehren, vorbehaltlos zu bezahlen, einen Abfindungsvergleich zu schließen, auf Einrede der Verjährung oder dergleichen zu verzichten. 

    Vollmacht durch den Versicherer zugunsten eines Versicherungsvermittlers

    Befugnis des Vermittlers, meist eines Versicherungsvertreters oder Versicherungsmaklers, im Namen und für Rechnung des Versicherers Schäden aus Versicherungsfällen gegenüber dem Versicherungsnehmer im Rahmen pflichtgemäßen Ermessens verbindlich und abschließend zu regulieren. Die Regulierungsvollmacht ist i.d.R. auf einen Höchstbetrag begrenzt und kennt auch weitere inhaltliche Ausnahmen (z.B. Personenschäden). Damit wird faktisch häufig eine sog. Kleinschaden-Regulierungsvollmacht ausgesprochen, auf deren Basis die Vermittler Kleinschäden ihrer Kunden in der Privathaftpflichtversicherung und in Zweigen der privaten Sachversicherung fallabschließend regulieren können.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Regulierungsvollmacht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/regulierungsvollmacht-53441 node53441 Regulierungsvollmacht node48993 Versicherungsmakler node53441->node48993 node48845 Versicherungsvertreter node53441->node48845 node47393 Versicherungsvermittler node53441->node47393 node48993->node48845 node48993->node47393 node30451 Courtage node30451->node48993 node30451->node48845 node40805 Kaufmann node48845->node40805 node42278 Provision node47393->node42278 node38450 Industrie- und Handelskammer ... node47393->node38450 node52526 Annexvertrieb node47393->node52526 node41026 Makler node41026->node48993 node52548 Schadenregulierungsvollmacht node52548->node53441
      Mindmap Regulierungsvollmacht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/regulierungsvollmacht-53441 node53441 Regulierungsvollmacht node48993 Versicherungsmakler node53441->node48993 node48845 Versicherungsvertreter node53441->node48845 node47393 Versicherungsvermittler node47393->node53441 node52548 Schadenregulierungsvollmacht node52548->node53441

      News SpringerProfessional.de

      Bücher

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete