Direkt zum Inhalt

Sonderrecht

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Einzelnen Aktionären oder Aktionärsgruppen, auch Aktiengattungen, von der AG als Mitgliedschaftsrechte eingeräumte bes. Befugnisse, z.B. Rechte auf Entsendung von Aufsichtsratsmitgliedern oder Rechte auf Vorzugsaktien. Sonderrechte beruhen immer auf der Satzung. Sie können nur unter erschwerten Voraussetzungen geändert werden (§ 26 I AktG) und sind im Gegensatz zu den bloßen Genussrechten an den Aktienbesitz gebunden.

    Anders: Sondervorteil.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Sonderrecht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sonderrecht-42244 node42244 Sonderrecht node35766 Genussrechte node42244->node35766 node44726 Sondervorteil node42244->node44726 node35090 Gründerlohn node35766->node35090 node43753 Stimmrecht node35766->node43753 node50314 Vorzugsaktie node35766->node50314 node44726->node35766 node44726->node35090 node33408 Gründung einer AG node44726->node33408 node28594 Aktionär node28594->node42244 node31763 Aktie node28594->node31763 node37660 Kommanditaktionäre node37660->node28594 node29686 Aktionärsvereinigungen node29686->node28594 node31943 Gewinnanteil des Gesellschafters node31943->node28594
      Mindmap Sonderrecht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sonderrecht-42244 node42244 Sonderrecht node35766 Genussrechte node42244->node35766 node44726 Sondervorteil node42244->node44726 node28594 Aktionär node28594->node42244

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Dr. Jörg Berwanger
      STEAG New Energies GmbH, Saarbrücken
      Commercial Project Manager

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Vor diesem Hintergrund ist die tatsächliche und rechtliche Bedeutung bestehenden Sonderrechts für die Landwirtschaft zu überprüfen.952 Sofern sich ergeben sollte, dass dieses Recht obsolet oder aber sogar nachteilig ist, ist es insgesamt …
      Art. 106 AEUV bildet die Schnittstelle zwischen staatlicher Intervention in die Wirtschaft zur Wahrnehmung nationalstaatlicher Aufgaben der Daseinsvorsorge und der wirtschaftsverfassungsrechtlichen Verpflichtung der Mitgliedstaaten, ein System unverf
      Der Emissionsrechtehandel ist ein zentrales umweltpolitisches Instrument, um Treibhausgas-Emissionen zu reduzieren. Die Bilanz ist besser als sein Ruf, jedoch besteht Reformbedarf, so Michael Angrick.

      Sachgebiete