Direkt zum Inhalt

Spätkapitalismus

Definition

Begriff der historischen Schule der Nationalökonomie und der neomarxistischen Theorie (Neomarxismus) zur Beschreibung des Endstadiums des Kapitalismus.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff der historischen Schule der Nationalökonomie und der neomarxistischen Theorie (Neomarxismus) zur Beschreibung des Endstadiums des Kapitalismus: Für Sombart (Vertreter der Historischen Schule) ist der Spätkapitalismus durch zunehmende nationale Wettbewerbsbeschränkungen sowie anwachsende soziale Konflikte gekennzeichnet. Für den Neomarxismus ist der Spätkapitalismus gekennzeichnet durch:
    (1) Zunahme der internationalen Konzentration und Zentralisation des Kapitals;
    (2) wachsende Monopolisierung und Kartellierung der Wirtschaft;
    (3) umfangreiche wirtschaftspolitische Eingriffe des Staates zur Beseitigung der immer heftiger werdenden Wirtschaftskrisen;
    (4) wachsende Bedeutung der Rüstungsindustrie, um Ersatzmärkte für das überschüssig akkumulierte Kapital zu schaffen und
    (5) die Verschärfung des Klassenkampfes (Mandel).

    2. Als Ursache hierfür wird, wie bei Marx, der Grundwiderspruch zwischen Produktivkräften und Produktionsverhältnissen des Kapitalismus angesehen (historischer Materialismus). Die Folgen des ökonomischen Grundwiderspruchs beschränken den Handlungs- und Entscheidungsspielraum der politischen Instanzen: Der Staat muss immer stärker die zunehmend heftigeren Krisen auffangen. Dies hat jedoch nur die Konsequenz zukünftig noch größerer Störungen. Die Regierung muss immer mehr der ihr zur Verfügung stehenden Ressourcen zur Krisenbewältigung aufwenden und kann daher immer weniger allg. Kollektivgüter bereitstellen; aufgrund der Instabilität des privatwirtschaftlichen Sektors wird für sie eine längerfristige konzeptionelle Planung immer schwieriger. Dies ruft eine Legitimationskrise der staatlichen Instanzen hervor, da sie von den Staatsbürgern (Wählern) für diese Entwicklung haftbar gemacht werden, ggf. durch Entzug der Wählerloyalität.

    Der diesem Argumentationsmuster zufolge von der ökonomischen Basis auf die Ebene des politischen Überbaus verlagerte Widerspruch bewirkt schließlich eine revolutionäre Umwälzung des gesamten Gesellschaftssystems.

    3. Kritik: Diese Theorie gilt als Ad-hoc-Hypothese, die nachträglich in das historisch-materialistische Entwicklungsschema von Marx eingeführt wurde, um dessen Grundidee der geschichtlichen Zwangsläufigkeit trotz der offenkundigen Stabilität der privatwirtschaftlichen Marktwirtschaft aufrechterhalten zu können.

    Mindmap Spätkapitalismus Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/spaetkapitalismus-45587 node45587 Spätkapitalismus node38892 Neomarxismus node45587->node38892 node37009 Kapitalismus node45587->node37009 node37476 Konzentration node45587->node37476 node32426 historischer Materialismus node45587->node32426 node48838 Unternehmenskonzentration node38333 Marxismus node38892->node38333 node30874 Bolschewismus node38892->node30874 node50911 Wirtschaftsordnung node36842 Imperialismus node36842->node45587 node36842->node50911 node36842->node37009 node37627 Marxismus-Leninismus node36842->node37627 node36842->node32426 node45267 Statistik node45267->node37476 node40022 Lorenzkurve node40022->node37476 node33245 Gini-Koeffizient node33245->node37476 node38124 Marktwirtschaft node37009->node38124 node46338 Sozialismus node37009->node46338 node37476->node48838 node37627->node32426 node32426->node46338 node39031 Kommunismus node32426->node39031 node30874->node37009 node30874->node32426 node46338->node38892 node39031->node37009
    Mindmap Spätkapitalismus Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/spaetkapitalismus-45587 node45587 Spätkapitalismus node37009 Kapitalismus node45587->node37009 node32426 historischer Materialismus node45587->node32426 node37476 Konzentration node45587->node37476 node38892 Neomarxismus node45587->node38892 node36842 Imperialismus node36842->node45587

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete