Direkt zum Inhalt

Steuerparadoxon

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Finanzwissenschaft
    2. Investitionsrechnung

    Finanzwissenschaft

    1. Begriff: Eine von C. Föhl aufgestellte These, dass wie alle anderen Steuern auch Gewinnsteuern überwälzbar (Steuerüberwälzung) seien. Durch die Wiederverausgabung der Steuereinnahmen durch den Staat oder durch Kreditfinanzierung steigt die gesamte Nachfrage nach Gütern und Diensten, ohne dass sich das Angebot ausdehnt, und ermöglicht dadurch die für eine Überwälzung notwendigen Preiserhöhungen.

    2. Bedeutung: Die Aussage von Föhl löste eine umfangreiche Diskussion aus (Föhl-Kontroverse), da sie im völligen Gegensatz zu der bisherigen mikroökonomisch abgeleiteten Nichtüberwälzungsthese stand. Es zeigte sich, dass die Prämisse unveränderter Konsum- und Investitionsausgaben infolge erhöhter Gewinnbesteuerung unhaltbar ist und dass sich eindeutige Aussagen über die Überwälzung von Gewinnsteuern kaum fällen lassen.

    Vgl. auch Inzidenz.

    Investitionsrechnung

    Ein abschreibungsfähiges Investitionsobjekt ist vor Steuern nicht vorteilhaft (Kapitalwert < Anschaffungszahlung), nach Steuern jedoch vorteilhaft (Kapitalwert > Anschaffungsauszahlung).

    Mindmap Steuerparadoxon Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/steuerparadoxon-43169 node43169 Steuerparadoxon node37067 Inzidenz node43169->node37067 node44107 Steuerüberwälzung node43169->node44107 node33071 Einkommensbesteuerung node33071->node43169 node36673 Einkommensteuer node33071->node36673 node34718 Einkommen node33071->node34718 node40741 Körperschaftsteuer node33071->node40741 node44624 Sonderausgaben node33071->node44624 node32351 Föhl-Kontroverse node32351->node43169 node33484 durchlaufende Posten node40842 Marktformen node45766 Steuern node45766->node44107 node47118 Vorsteuerabzug node28500 Arbeitgeberanteil node28500->node37067 node33968 Finanzwissenschaft node33968->node37067 node44107->node33484 node44107->node37067 node44107->node40842 node44107->node47118 node42936 Sozialpolitik node42936->node37067 node33031 Föhlsches Steuerparadoxon node33031->node43169
    Mindmap Steuerparadoxon Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/steuerparadoxon-43169 node43169 Steuerparadoxon node37067 Inzidenz node43169->node37067 node44107 Steuerüberwälzung node43169->node44107 node33071 Einkommensbesteuerung node33071->node43169 node32351 Föhl-Kontroverse node32351->node43169 node33031 Föhlsches Steuerparadoxon node33031->node43169

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete