Direkt zum Inhalt

Testamentseröffnung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    gesetzlich vorgeschriebene Eröffnung der Verfügung von Todes wegen nach dem Tode des Erblassers in einem gerichtlichen Termin durch das Nachlassgericht (§ 2259 ff. BGB).

    Mindmap Testamentseröffnung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/testamentseroeffnung-48452 node48452 Testamentseröffnung node50059 Verfügung von Todes ... node48452->node50059 node34950 Erblasser node48452->node34950 node39932 Nachlassgericht node48452->node39932 node47264 Willenserklärung node50059->node47264 node48218 Testament node50059->node48218 node35971 Erbvertrag node50059->node35971 node48218->node34950 node49596 Testierfreiheit node49596->node50059 node32997 erweiterte beschränkte Steuerpflicht node32997->node34950 node31075 Auflage node31075->node34950 node40317 Nachlassverbindlichkeiten node40317->node34950 node39932->node50059 node27400 Amtsgericht node39932->node27400 node28436 Beschwerde node39932->node28436 node34836 freiwillige Gerichtsbarkeit node39932->node34836
    Mindmap Testamentseröffnung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/testamentseroeffnung-48452 node48452 Testamentseröffnung node50059 Verfügung von Todes ... node48452->node50059 node34950 Erblasser node48452->node34950 node39932 Nachlassgericht node48452->node39932

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete