Direkt zum Inhalt

Unternehmerlohn

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    statisches Einkommen des Unternehmers, das sich ein (Mit-)Inhaber von Anteilen am Eigenkapital der Unternehmung (soweit dieser zugleich Unternehmer ist) für seine Tätigkeit anrechnet. Dieser Unternehmerlohn steht demnach dem Einzelkaufmann, Gesellschafter-Geschäftsführer und solchen Angehörigen des Unternehmers zu, die ohne festes Arbeitsentgelt (bzw. volkswirtschaftlich gesehen Arbeitseinkommen) mitarbeiten. Der Unternehmerlohn wird auch als kalkulatorischer Unternehmerlohn bezeichnet, da bei Einzelunternehmungen oder Personengesellschaften den leitenden Unternehmenseignern kein Gehalt gezahlt wird. Der kalkulatorische Unternehmerlohn wird als fiktiver Geldbetrag für die Führungstätigkeit als kalkulatorische Kosten in der Kostenrechnung als Komponente der Personalkosten (i.d.R. fixe Gemeinkosten) angesetzt. 

    Mindmap Unternehmerlohn Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/unternehmerlohn-50556 node50556 Unternehmerlohn node35860 Erfassungstechnik der Kostenrechnung node35860->node50556 node37394 kalkulatorische Abschreibungen node35860->node37394 node39080 Kostenarten node35860->node39080 node34494 Eigenkapitalzinsen node35860->node34494 node33038 Gleichgewicht node35874 Grundrente node43482 statische Einkommen node43482->node50556 node43482->node33038 node43482->node35874 node29722 Arbeitseinkommen node43482->node29722 node39542 Kostenrechnung node39542->node35860 node33015 homogene Produktionsfunktion node48888 Unternehmergewinn node48888->node50556 node48888->node34494 node45598 Produktionsfaktoren node48888->node45598 node41093 Neoklassik node49802 Unternehmereinkommen node49802->node50556 node49802->node33015 node49802->node48888 node49802->node41093 node49802->node34494 node45318 Risikoprämie node45318->node48888
    Mindmap Unternehmerlohn Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/unternehmerlohn-50556 node50556 Unternehmerlohn node48888 Unternehmergewinn node48888->node50556 node49802 Unternehmereinkommen node49802->node50556 node35860 Erfassungstechnik der Kostenrechnung node35860->node50556 node43482 statische Einkommen node43482->node50556

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete