Direkt zum Inhalt

Erfassungstechnik der Kostenrechnung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Methoden für die Erfassung der Kostenarten.

    1. Unmittelbare Feststellung: Durch laufende mengenmäßige bzw. zeitliche und wertmäßige Notierung wird der Verbrauch während des Erzeugungsprozesses erfasst, z.B. mithilfe von Materialentnahmescheinen erfasste Materialkosten.

    2. Mittelbare Errechnung: a) Rückrechung: Ermittlung der Verbrauchsmengen anhand von Standardverbräuchen aus der Produktionsmenge.

    Beispiel: Vier Maschinenstunden pro Erzeugniseinheit ergibt bei 250 Energieeinheiten 1.000 Maschinenstunden. Häufig angewandtes Verfahren zur Ermittlung von Materialverbrauchsmengen.

    b) Schätzung des Stoffverbrauchs nach der Zeit: Ermittlung der Verbrauchsmengen anhand von Durchschnittsverbräuchen pro Zeiteinheit aus der Produktionsdauer.

    Beispiel: Ein Schmiermittelverbrauch pro Stunde von 2 l ergibt pro Schicht eine Verbrauchsmenge von 16 l.

    c) Verbrauchsfeststellung nach dem Stoffeingang: Ermittlung der Verbrauchsmenge durch Gleichsetzung mit der Zugangsmenge.

    Beispiel: Materialzugang = Materialverbrauch. Diese Erfassungstechnik der Kostenrechnung vernachlässigt Lagerbestandsbewegungen und kann somit zu einer sehr ungenauen Erfassung führen.

    d) Befundrechnung: Ermittlung der Verbrauchsmengen durch körperliche Bestandsaufnahme (Inventur); Anfangsbestand zzgl. Zugänge abzüglich Endbestand = Verbrauch.

    3. Selbstständige Festsetzung des Werteverzehrs: Wird angewandt, wenn Aufwand und Kosten grundsätzlich voneinander abweichen (kalkulatorische Abschreibungen) oder Aufwendungen völlig fehlen (Eigenkapitalzinsen, Unternehmerlohn).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Erfassungstechnik der Kostenrechnung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/erfassungstechnik-der-kostenrechnung-35860 node35860 Erfassungstechnik der Kostenrechnung node50556 Unternehmerlohn node35860->node50556 node37394 kalkulatorische Abschreibungen node35860->node37394 node39080 Kostenarten node35860->node39080 node34494 Eigenkapitalzinsen node35860->node34494 node38714 Kostenartenrechnung node49802 Unternehmereinkommen node49802->node50556 node48888 Unternehmergewinn node48888->node50556 node29278 Anderskosten node27877 Absetzung für Abnutzung ... node29431 Anschaffungskosten node31208 Abschreibung node37394->node29278 node37394->node27877 node37394->node29431 node37394->node31208 node32364 Gesamtkosten node32364->node39080 node47768 Variator node47768->node39080 node39542 Kostenrechnung node39542->node35860 node45136 Rechnungswesen node39542->node45136 node41332 Kostenträger node41332->node39080 node39080->node38714 node50769 Zusatzkosten node47990 Zinsen node31582 betriebsnotwendiges Kapital node30077 Aufwendungen node34494->node50769 node34494->node47990 node34494->node31582 node34494->node30077 node51990 internes Rechnungswesen node51990->node39542 node41465 Investitionsrechnung node41465->node39542 node39327 Kosten node39327->node39542 node43482 statische Einkommen node43482->node50556
      Mindmap Erfassungstechnik der Kostenrechnung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/erfassungstechnik-der-kostenrechnung-35860 node35860 Erfassungstechnik der Kostenrechnung node34494 Eigenkapitalzinsen node35860->node34494 node39080 Kostenarten node35860->node39080 node37394 kalkulatorische Abschreibungen node35860->node37394 node50556 Unternehmerlohn node35860->node50556 node39542 Kostenrechnung node39542->node35860

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete