Direkt zum Inhalt

Upgrade

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Informatik: Aufrüstung von Hardware oder Software zu höherer Leistungsfähigkeit, ohne dass ein neues Modell erworben werden muss.

    2. Marketing: Ausweitung des Leistungsangebots durch den Verkäufer im persönlichen Verkauf, nachdem sich der Kunde bereits für den Kauf entschieden hat. Dies geschieht etwa durch das Angebot komplementärer Leistungen (Cross Selling) oder durch Aufwertung.

    Mindmap Upgrade Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/upgrade-47384 node47384 Upgrade node29491 Cross Selling node47384->node29491 node45585 Software node47384->node45585 node34131 Hardware node47384->node34131 node46276 Rabatt node29491->node46276 node52581 Up Selling node29491->node52581 node28709 Data Mining node28709->node29491 node54452 Kundenlebenszyklus node54452->node29491 node31266 Buchführung node31266->node45585 node54243 Virtuelle Realität node54243->node45585 node54194 Disruptive Technologien node54194->node45585 node54132 Schwarmintelligenz node54132->node45585 node28662 Dienstleistungen node34131->node28662 node31326 After-Sales-Service node34131->node31326 node44994 Pre-Sales-Service node34131->node44994 node35160 Effizienz node35160->node34131
    Mindmap Upgrade Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/upgrade-47384 node47384 Upgrade node29491 Cross Selling node47384->node29491 node45585 Software node47384->node45585 node34131 Hardware node47384->node34131

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete