Direkt zum Inhalt

Verlustantizipation

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Wertansatz nach HGB. Nach dem Imparitätsprinzip müssen Verluste und Risiken, die am Bilanzstichtag zwar noch nicht realisiert sind, aber aufgrund veränderter Wertverhältnisse als entstanden gelten, durch Abschreibungen oder Bildung von Rückstellungen für drohende Verluste aus schwebenden Geschäften vorweggenommen werden (§ 252 I Nr. 4 HGB). Wegen des Stichtagsprinzips sind nach dem Bilanzstichtag entstehende Verluste nicht zu berücksichtigen. Vermögensgegenstände des Umlaufvermögens müssen hingegen auf den aktuellen Börsen- oder Marktpreis (als Antizipationswert der zukünftigen Entwicklung) am Abschlussstichtag abgeschrieben werden. Falls kein Börsen- oder Marktpreis festzustellen ist, jedoch der anzunehmende Wert unter den Anschaffungs- oder Herstellkosten am Abschlussstichtag liegt, ist auf jenen beizulegenden Wert abzuschreiben (§ 253 IV HGB).

    Mindmap Verlustantizipation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verlustantizipation-47931 node47931 Verlustantizipation node43787 Stichtagsprinzip node47931->node43787 node31208 Abschreibung node47931->node31208 node36395 Imparitätsprinzip node47931->node36395 node43179 Rückstellung node47931->node43179 node47669 Vorsichtsprinzip node47669->node36395 node30774 Bilanzierung node49278 Umlaufvermögen node40138 Marktwert node40138->node47931 node40138->node30774 node40138->node49278 node38788 Niederstwertprinzip node40138->node38788 node36146 Fair Value node40138->node36146 node36277 Grundsätze ordnungsmäßiger Inventur node36277->node43787 node27780 Bewertung node27780->node43787 node32782 Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung ... node43787->node47669 node43787->node32782 node29455 beizulegender Wert node29455->node36395 node30077 Aufwendungen node31208->node38788 node33703 Gewinn- und Verlustrechnung ... node31208->node33703 node34982 Eigenkapital node34982->node43179 node36395->node43179 node36395->node38788 node38061 Kapital node38061->node43179 node43179->node30077 node43215 sonstige betriebliche Aufwendungen node43215->node31208 node27867 Bruttoinlandsprodukt (BIP) node27867->node31208
    Mindmap Verlustantizipation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verlustantizipation-47931 node47931 Verlustantizipation node31208 Abschreibung node47931->node31208 node43179 Rückstellung node47931->node43179 node36395 Imparitätsprinzip node47931->node36395 node43787 Stichtagsprinzip node47931->node43787 node40138 Marktwert node40138->node47931

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete