Direkt zum Inhalt

Verschuldenshaftung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Schadensersatzpflicht, bei der Wirtschaftsubjekte aufgrund eines rechtswidrigen, schuldhaften Verhaltens haftbar gemacht werden. Verschulden existiert in den Formen Vorsatz und Fahrlässigkeit.

    Gegensatz: Gefährdungshaftung.

    Mindmap Verschuldenshaftung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verschuldenshaftung-50923 node50923 Verschuldenshaftung node31970 Gefährdungshaftung node50923->node31970 node32096 höhere Gewalt node31970->node32096 node50486 unerlaubte Handlung node50486->node31970 node32110 Haftung node32110->node31970 node42725 Produkthaftung node42725->node31970 node36271 Haftungsregeln node36271->node50923 node36271->node31970
    Mindmap Verschuldenshaftung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verschuldenshaftung-50923 node50923 Verschuldenshaftung node31970 Gefährdungshaftung node50923->node31970 node36271 Haftungsregeln node36271->node50923

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete