Direkt zum Inhalt

Werkstudent

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Personen, die als ordentlich Studierende an einer Universität, Hochschule oder in einer staatlich anerkannten Fachschule eingeschrieben (immatrikuliert) sind und daneben einer mehr als geringfügigen Beschäftigung oder selbstständigen Tätigkeit nachgehen. Werkstudenten sind versicherungspflichtig in der Rentenversicherung nach den allg. Regeln. In der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung und in der Arbeitslosenversicherung sind Werkstudenten versicherungsfrei (§ 6 I Nr. 3 SGB V, § 27 IV SGB III). Voraussetzung ist, dass der Werkstudent tatsächlich seinen Schwerpunkt auf das Studium legt und nur nebenher arbeitet. Deshalb ist die Anzahl der Wochenstunden für Werkstudenten i.d.R. auf 20 Stunden pro Woche begrenzt; Ausnahmen gelten für Arbeiten in der vorlesungsfreien Zeit, den sog. Semesterferien.

    Mindmap Werkstudent Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/werkstudent-50070 node50070 Werkstudent node42298 Praktikant node42298->node50070 node30387 Arbeitsvertrag node42298->node30387 node27646 Auszubildender node42298->node27646 node51169 Volontär node42298->node51169
    Mindmap Werkstudent Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/werkstudent-50070 node50070 Werkstudent node42298 Praktikant node42298->node50070

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete