Direkt zum Inhalt

wesentliche Beteiligung

Definition

Bezeichnung für eine Beteiligung an einer Kapitalgesellschaft, die die Voraussetzungen des § 17 EStG erfüllt.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Bezeichnung für eine Beteiligung an einer Kapitalgesellschaft, die die Voraussetzungen des § 17 EStG erfüllt.

    2. Voraussetzungen: ist gegeben, wenn der Steuerpflichtige an einer Kapitalgesellschaft zu irgendeinem Zeitpunkt innerhalb der letzten fünf Jahre zu mind. einem Prozent unmittelbar oder mittelbar beteiligt war (§ 17 EStG). Der Veräußerungsgewinn einer wesentlichen Beteiligung i.S.d. § 17 EStG unterlag bisher mit 50 Prozent der Besteuerung in Form des Halbeinkünfteverfahrens. Seit 2009 erfolgt die Besteuerung durch das Teileinkünfteverfahren. Damit sind nunmehr 60 Prozent des Gewinns steuerpflichtig. In analoger Anwendung sind mit der Veräußerung verbundene Aufwendungen ebenso nur mit 60 Prozent abzugsfähig, § 3c II EStG.

    3. Besteuerung beim Wegzug ins Ausland: Bei Umzug des Steuerpflichtigen, der eine wesentliche Beteiligung i.S.d. § 17 EStG inne hat, ins Ausland, führt dies zur Auslösung der Wegzugsbesteuerung. Hierdurch unterliegen die stillen Reserven in den Anteilen der Besteuerung, und zwar ungeachtet dessen, dass die Anteile gar nicht verkauft worden sind. Allerdings besteht unter bestimmten Umständen die Möglichkeit der Steuerstundung, bis später der tatsächliche Verkauf erfolgt; beim Umzug in einen anderen Staat der EU oder des EWR ist dies der Regelfall (vgl. § 6 AStG). Für einen Umzug mit Anteilen, deren Veräußerung lediglich unter § 20 II EStG fallen, ist eine solche Steuerpflicht beim Wegzug - selbst wenn es sich um z.B. 0,5 Prozent eines Weltkonzerns, also erhebliche Vermögenswerte, handeln würde - bislang dagegen nicht vorgesehen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap wesentliche Beteiligung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wesentliche-beteiligung-47488 node47488 wesentliche Beteiligung node48388 Veräußerungsgewinn node47488->node48388 node38991 Kapitalgesellschaften node47488->node38991 node51497 Teileinkünfteverfahren node47488->node51497 node40085 Kommanditgesellschaft (KG) node33833 Einkünfte node40085->node33833 node36315 Gewerbesteuer node38553 negatives Kapitalkonto node38553->node48388 node48388->node36315 node26979 außerordentliche Einkünfte node48388->node26979 node35232 Genossenschaft node31096 Abwicklung node35232->node31096 node28473 Anlagevermögen node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node46240->node31096 node31096->node47488 node31096->node28473 node36101 Handelsvertreter node36101->node33833 node31379 Arbeitsentgelt node31379->node33833 node46858 stille Gesellschaft node46858->node33833 node27889 Aktiengesellschaft (AG) node38991->node27889 node45573 Personengesellschaft node38991->node45573 node40541 juristische Person node38991->node40541 node33833->node47488 node33833->node48388 node27981 Beteiligung node27981->node51497 node46610 Societas Europaea (SE) node46610->node51497 node31763 Aktie node31763->node51497 node36857 Firmenwert node36857->node38991 node27889->node31096 node27889->node51497
      Mindmap wesentliche Beteiligung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wesentliche-beteiligung-47488 node47488 wesentliche Beteiligung node38991 Kapitalgesellschaften node47488->node38991 node51497 Teileinkünfteverfahren node47488->node51497 node48388 Veräußerungsgewinn node47488->node48388 node33833 Einkünfte node33833->node47488 node31096 Abwicklung node31096->node47488

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete