Direkt zum Inhalt

Whaling

Definition

Der Ausdruck „Whaling“ ist eine Anspielung auf die phonetische Ähnlichkeit mit (engl.) Phishing und Fishing (fischen). Es ist eine Form der Internetkriminalität und wird Whaling genannt, weil man damit „große Fische“ (engl. whale: Wal), i.d.R. Führungskräfte angeln, d.h. betrügen will.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Der Ausdruck „Whaling“ ist eine Anspielung auf die phonetische Ähnlichkeit mit (engl.) Phishing und Fishing (fischen). Es ist eine Form der Internetkriminalität und wird Whaling genannt, weil man damit „große Fische“ (engl. whale: Wal), i.d.R. Führungskräfte angeln, d.h. betrügen will. Dadurch wollen die Betrüger ihre Opfer dazu verleiten, einen Link zu nutzen, der angeblich zu mehr Information, wie z.B. zur vollständigen Version eines Schreibens führt. In Wahrheit verbirgt sich dahinter jedoch ein Malware-Download (Malware). Beim Whaling kommen statt Massen-Spam-E-Mails an ein genaues Ziel angepasste Betrugs-E-Mails zum Einsatz.

    2. Funktionsweise: Die Angreifer verwenden die persönliche Anrede oder die präzise Funktionsbezeichnung des Adressaten. Das Internet bietet dem Angreifer unzählige Möglichkeiten, zu solchen Kontaktdaten zu kommen. Ist der Kontakt hergestellt, wird der User i.d.R. zum Öffnen eines Attachments aufgefordert, das einen Code enthält, der es dem Hacker erlaubt, Zugriff zum Computer zu bekommen und die Dateien zu durchsuchen (engl. to browse). Oft reicht auch schon das Öffnen der E-Mail durch Doppelklick. Wird das Attachment oder die Mail geöffnet, ist der Computer mit einem Schadprogramm infiziert; in weiterer Folge werden z.B. Informationen gestohlen oder geheime Pläne veröffentlicht. Die Angreifer verwenden i.d.R. neuartige Würmer, gegen die herkömmliche Sicherheitsprogramme (noch) nicht gerüstet sind.

    3. Schutz: Einfachste Sicherheitsmaßnahme: Öffne keine E-Mail Dir unbekannten Ursprungs!

    Mindmap Whaling Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/whaling-53424 node53424 Whaling node33576 E-Mail node53424->node33576 node53396 Phishing node53424->node53396 node53410 Malware node53424->node53410 node37192 Internet node53424->node37192 node53395 Hacker node53424->node53395 node33576->node37192 node28043 Datenschutz node28043->node53396 node53396->node33576 node53413 Trojaner node53396->node53413 node39211 Kreditkarte node53396->node39211 node38840 Intranet node53410->node38840 node53415 Virus node53410->node53415 node53410->node37192 node53410->node53413 node52675 Smartphone node52675->node33576 node49511 Werbeträger node49511->node33576 node50227 Viral Marketing node50227->node33576 node45585 Software node53390 Forensik node53390->node53395 node53395->node53415 node53395->node53413 node53395->node45585 node51842 Web 2.0 node51842->node37192 node54101 Big Data node54101->node37192 node34215 E-Commerce node34215->node37192 node52673 Soziale Medien node52673->node37192
    Mindmap Whaling Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/whaling-53424 node53424 Whaling node37192 Internet node53424->node37192 node53395 Hacker node53424->node53395 node33576 E-Mail node53424->node33576 node53410 Malware node53424->node53410 node53396 Phishing node53424->node53396

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete