Direkt zum Inhalt

Zeitdistanzmethode

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Verfahren im Rahmen der Standortwahl. Gemessen wird die Entfernung in Gehminuten sternenförmig um den Standort eines Handelsgeschäfts. Man erhält sog. Isochronen, deren Entfernung zum Standort jeweils gleich groß ist. Methode zur Bestimmung des Einzugsgebietes.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Zeitdistanzmethode"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Zeitdistanzmethode Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zeitdistanzmethode-50128 node50128 Zeitdistanzmethode node46412 Standort node50128->node46412 node42973 Standortwahl node50128->node42973 node45787 Standortfaktoren node46412->node45787 node30562 Cluster node30562->node46412 node34968 Global City node34968->node46412 node51567 fragmentierende Entwicklung node51567->node46412 node42973->node46412 node42973->node45787 node37591 Menschenbilder node42973->node37591 node51025 Wirtschaftsgeografie node51025->node42973
    Mindmap Zeitdistanzmethode Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zeitdistanzmethode-50128 node50128 Zeitdistanzmethode node46412 Standort node50128->node46412 node42973 Standortwahl node50128->node42973

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete