Direkt zum Inhalt

Standortwahl

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Auswahl einer nach verschiedenen volks- und betriebswirtschaftlichen Kriterien (Standortfaktoren) analysierten und bewerteten Gewerbefläche bzw. Ansammlung von Gewerbeflächen durch ein Unternehmen (Standortplanung) für eine Gründung, Ansiedlung oder Verlagerung z.B. eines Industrie- oder Gewerbebetriebes. Das Standortwahlverhalten ist entscheidend bestimmt von den spezifischen Standortanforderungen, den Handlungsressourcen und der selektiven Raumkenntnis des Unternehmens bzw. der Entscheidungsträger. Die Standortentscheidung ist zudem unter der Bedingung der Ungewissheit zukünftiger Entwicklungen zu treffen. Daher werden bei der realen Standortsuche nicht alle möglichen Alternativen einbezogen, sondern es wird i.d.R. jener unter den bekannten Standorten gewählt werden, der die Handlungsziele oder Erwartungen des Entscheidungsträgers am ehesten befriedigt (Menschenbild des Satisfizers). Dabei können ökonomische wie nicht-ökonomische (persönliche, freizeitbezogene, kulturelle etc.) Kriterien wie auch die individuelle Risikobereitschaft standortwirksam werden. In dem räumlich hierarchischen Suchprozess werden zudem unterschiedliche Bewertungsmaßstäbe angelegt, je nachdem, ob der nationale bzw. regionale Makrostandort ausgewählt oder der lokale, innerstädtische Mikrostandort fixiert wird.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Standortwahl Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/standortwahl-42973 node42973 Standortwahl node45864 Standortplanung node42973->node45864 node45787 Standortfaktoren node42973->node45787 node37591 Menschenbilder node42973->node37591 node34968 Global City node46412 Standort node34968->node46412 node32070 Geomarketing node32070->node45864 node45864->node46412 node43670 Standortallokationsmodelle node45864->node43670 node28357 Direktinvestition node39624 Innovation node51025 Wirtschaftsgeografie node51025->node42973 node51025->node28357 node51025->node39624 node30562 Cluster node51025->node30562 node34752 Homo oeconomicus node51025->node34752 node51567 fragmentierende Entwicklung node51567->node46412 node30562->node46412 node34947 Human Relations node45787->node46412 node46183 Opportunismus node37591->node34947 node37591->node46183 node37591->node34752 node42982 Produktzyklustheorie node42982->node45787 node46412->node42973 node31870 Agglomeration node31870->node45787
      Mindmap Standortwahl Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/standortwahl-42973 node42973 Standortwahl node45787 Standortfaktoren node42973->node45787 node37591 Menschenbilder node42973->node37591 node46412 Standort node42973->node46412 node45864 Standortplanung node42973->node45864 node51025 Wirtschaftsgeografie node51025->node42973

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete