Direkt zum Inhalt

Ajax

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Kunstwort für Asynchronous JavaScript and XML. Auf JavaScript basierende Technik, die die asynchrone Übertragung von Daten zwischen Client und Server betrifft. Durch eine zusätzliche Softwareschicht zwischen der Benutzeroberfläche im Browser und dem Server werden Anfragen an den Server von den Benutzereingaben entkoppelt. Abhängig von der Nutzlast werden Teile einer HTML-Seite am Bedarf orientiert nachgeladen, indem Benutzereingaben asynchron an den Server weitergereicht werden und dessen Antworten wiederum asynchron zu einer partiellen Aktualisierung der Benutzeroberfläche führen. Durch diese Vorgehensweise muss nicht bei jeder Benutzereingabe wiederholt der gesamte Oberflächeninhalt übertragen werden, sondern lediglich die wirklich benötigten Daten. Viele Anwendungen des Web 2.0 wurden erst durch Ajax ermöglicht, da hiermit die Benutzerfreundlichkeit von Internetanwendungen an die klassischer Desktopanwendungen angeglichen werden konnte und Nutzer nicht mehr nach jedem Klick auf einen Neuaufbau des Bildschirms warten müssen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Ajax Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ajax-51848 node51848 Ajax node51842 Web 2.0 node51848->node51842 node39650 Javascript node51848->node39650 node28364 Benutzeroberfläche node51848->node28364 node29143 Browser node51848->node29143 node35629 HTML node51848->node35629 node34924 HTTP node54032 Industrie 4.0 node54032->node51842 node51853 Tag Cloud node51853->node51842 node37192 Internet node51842->node37192 node53157 Cascading Style Sheets node53157->node35629 node37192->node35629 node43906 SGML node28709 Data Mining node28709->node35629 node35631 FTP node49260 World Wide Web ... node39650->node29143 node39650->node35629 node39778 Maske node40713 Menütechnik node28365 Benutzerschnittstelle node42515 Software Engineering node28364->node39778 node28364->node40713 node28364->node28365 node28364->node42515 node29143->node34924 node29143->node35631 node29143->node49260 node29143->node35629 node35629->node43906 node54019 Prosument node54019->node51842
      Mindmap Ajax Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ajax-51848 node51848 Ajax node39650 Javascript node51848->node39650 node28364 Benutzeroberfläche node51848->node28364 node29143 Browser node51848->node29143 node35629 HTML node51848->node35629 node51842 Web 2.0 node51848->node51842

      News SpringerProfessional.de

      • Persönlichkeit und Motivation müssen stimmen

        Beim Besetzen vakanter Stellen achten Vertriebsleiter oft stärker auf die fachliche Qualifikation der Bewerber als auf deren Persönlichkeit und Motivation. Michael Schwartz, Leiter des Instituts für integrale Lebens- und Arbeitspraxis in Esslingen, erläutert, warum diese beiden Faktoren im Vertrieb so wichtig sind.

      • Neue Recruitingstrategien gegen den Fachkräftemangel

        Für den deutschen Mittelstand wird der Fachkräftemangel zum Geschäftsrisiko, zeigen Studien. Und die Situation soll sich noch verschärfen. Höchsten Zeit also, bei der Personalbeschaffung neue Weg zu gehen, so Gastautor Steffen Michel. 

      • Weniger IPO-Prospekt, dafür mehr Anlegerschutz

        Wer sich bislang per Börsengang Geld am Kapitalmarkt besorgen wollte, musste einen aufwendigen Prospekt erstellen. Eine Neuregelung sorgt jetzt bei kleineren IPOs (Initial Public Offering) für Abhilfe. Wie die Voraussetzungen aussehen, erklärt Rechtsanwalt Jörg Baumgartner in seinem Gastbeitrag.

      • Whatsapp startet Business-Offensive

        Im Servicefall können Verbraucher einige Unternehmen bereits über den Messenger-Dienst Whatsapp kontaktieren. Doch was passiert, wenn der Kundenservice Nachrichten initiativ versendet? Ein neues Business-Tool soll genau das ermöglichen.

      • Kundennutzenmodelle im B2B-Vertrieb von E-Marktplätzen

        Elektronische B2C-Marktplätze müssen ihre über Jahre errungene dominante Marktstellung in Gewinne umzumünzen, ohne ihre Marktstellung zu gefährden. Dazu gehört, Preise für langjährige Händler drastisch zu erhöhen. Kundennutzenmodelle spielen dabei eine wichtige Rolle.

      • "Belastete Geschäftsmodelle sind meistens nicht genug innoviert"

        Der ehemalige Roland-Berger-Krisenberater Thomas Knecht hat an der Spitze von Hellmann den Turnaround des weltweiten Logistikers geschafft. Branche und Wirtschaft fordert er zu mehr Wachsamkeit auf. Im Interview spricht er über Anpassungsfähigkeit und Insolvenzschutz.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Tobias Kollmann
      Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Duisburg-Essen, Campus Essen
      Lehrstuhl für E-Business und E-Entrepreneurship

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      A task that can be run in the background, independent of other running tasks, is known as an asynchronous task. JavaScript is the most popular modern browser language that is used to implement asynchronous tasking in web applications.
      In a normal request, the browser queries for a whole page. By contrast, AJAX (Asynchronous JavaScript and XML) is commonly used to query only small portions of data with a special object called the XMLHttpRequest. That object is used to query data …
      In this chapter we will explore AJAX and how it is used in Squarespace templates. AJAX is a common source of confusion among novice web developers. The scenario usually goes like this: The web developer has added custom code to a particular page …

      Sachgebiete