Direkt zum Inhalt

alternativer Landbau

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    mit natürlichen Einsatzstoffen betriebene Landwirtschaft. Der alternative Landbau stellt das Gegenstück zum konventionellen Landbau dar. Er vermeidet eine Übertechnisierung und entsagt dem Einsatz von Kunstdünger, chemischen Pflanzenschutz- und Unkrautvertilgungsmitteln. Vielmehr werden Naturdünger, eine manuelle bzw. mechanische Unkrautbekämpfung sowie eine biologische Schädlingsbekämpfung angestrebt.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "alternativer Landbau"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap alternativer Landbau Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/alternativer-landbau-53684 node53684 alternativer Landbau node41331 Landwirtschaft node53684->node41331 node53685 konventioneller Landbau node53684->node53685 node41454 Kannkaufmann node41331->node41454 node54080 Wirtschaft node54080->node41331 node54115 Drohne node54115->node41331 node31247 Außenwirtschaftsgesetz (AWG) node31247->node41331 node41632 Monokultur node53685->node41632
    Mindmap alternativer Landbau Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/alternativer-landbau-53684 node53684 alternativer Landbau node41331 Landwirtschaft node53684->node41331 node53685 konventioneller Landbau node53684->node53685

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete