Direkt zum Inhalt

Anhängekalkulation

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Sie ist eine zuweilen angewandte Sonderform der Kalkulation. Bei Datenveränderungen, bes. bei Beschaffungspreis- und Mengenschwankungen aufgrund von Verfahrensänderungen, werden die bestehenden Kalkulationen (v.a. die Zuschlagsgrundlagen) unverändert gelassen, sofern sich nur die Einzelkosten, nicht aber die Gemeinkosten verändert haben. Die Einflüsse der Datenänderungen werden an das bestehende Kalkulationsergebnis „angehängt”.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Anhängekalkulation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anhaengekalkulation-31081 node31081 Anhängekalkulation node33256 Gemeinkosten node31081->node33256 node38438 Kalkulation node31081->node38438 node32784 Einzelkosten node31081->node32784 node47146 Vollkostenrechnung node33256->node47146 node33256->node38438 node43210 Selbstkosten node43210->node33256 node43210->node38438 node43210->node32784 node47146->node38438 node47491 Zuschlagskalkulation node47491->node33256 node44779 Prozesskostenrechnung node44779->node33256 node31266 Buchführung node31266->node38438 node32784->node33256 node39327 Kosten node32784->node39327 node40586 innerbetriebliche Leistungsverrechnung node40586->node32784
      Mindmap Anhängekalkulation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anhaengekalkulation-31081 node31081 Anhängekalkulation node33256 Gemeinkosten node31081->node33256 node38438 Kalkulation node31081->node38438 node32784 Einzelkosten node31081->node32784

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete