Direkt zum Inhalt

Ausfuhrverträge

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Begriff des Außenwirtschaftsrechts: Rechtsgeschäfte, durch die sich ein Gebietsansässiger (§ 4 I Nr. 5 AWG) zur Lieferung einer Ware nach fremden Wirtschaftsgebieten (§ 4 I Nr. 2 AWG) verpflichtet (§ 9 AWG).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Ausfuhrverträge Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ausfuhrvertraege-27359 node27359 Ausfuhrverträge node47662 Wirtschaftsgebiet node27359->node47662 node35444 Gebietsansässige node27359->node35444 node49053 Zoll node49053->node47662 node31660 Außenhandel node31660->node47662 node30919 Binnenmarkt node30919->node47662 node48732 Verbringung node48732->node47662 node37164 natürliche Personen node35444->node37164 node31247 Außenwirtschaftsgesetz (AWG) node35444->node31247 node48404 Wohnsitz node35444->node48404 node48926 Zollverfahren node35444->node48926 node30587 Ausfuhrpreisbestimmung node30587->node27359 node43005 OECD node30587->node43005 node31429 Ausführer node30587->node31429 node34687 Exportpreisprüfung node30587->node34687
      Mindmap Ausfuhrverträge Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ausfuhrvertraege-27359 node27359 Ausfuhrverträge node47662 Wirtschaftsgebiet node27359->node47662 node35444 Gebietsansässige node27359->node35444 node30587 Ausfuhrpreisbestimmung node30587->node27359

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete