Direkt zum Inhalt

Auslandstochtergesellschaft

Definition

Grundeinheit des internationalen Unternehmens im Ausland, die eine eigene Rechtspersönlichkeit verkörpert (internationales Management).

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Grundeinheit des internationalen Unternehmens im Ausland, die eine eigene Rechtspersönlichkeit verkörpert (internationales Management). Die Errichtung einer Auslandstochtergesellschaft kann über Neugründung im Ausland oder durch Akquisition eines ausländischen Unternehmens (internationale Akquisition) erfolgen. Die Auslandstochtergesellschaft muss mit Eigenkapital ausgestattet werden. Die juristische Eigenständigkeit entbindet die Muttergesellschaft nicht immer von der Haftungsverantwortung (globale Unternehmenshaftung). Auslandstochtergesellschaften können sowohl reine Vertriebsgesellschaften als auch produzierende Gesellschaften sein. Aufgrund geografischer Entfernung, kultureller und struktureller Unterschiede zwischen Heimat- und Gastland (internationales Management) entstehen im Vergleich zu nationalen Tochtergesellschaften bes. Anforderungen an das internationale Management (internationale Mutter-Tochter-Beziehungen).

    Gegensatz: Auslandsniederlassung.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Auslandstochtergesellschaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/auslandstochtergesellschaft-28569 node28569 Auslandstochtergesellschaft node29070 Auslandsniederlassung node28569->node29070 node45819 regiozentrisch node45819->node28569 node44314 polyzentrisch node45819->node44314 node36628 geozentrisch node45819->node36628 node32545 EPRG-Modell node45819->node32545 node34597 ethnozentrisch node45819->node34597 node40228 Internationalisierungsstrategie node42040 Produktion node41211 internationale Produktion node42040->node41211 node41211->node28569 node41211->node40228 node41211->node29070 node28321 Auslandsinvestition node28321->node29070 node31247 Außenwirtschaftsgesetz (AWG) node31247->node29070 node39427 Niederlassung node39427->node29070 node32017 Doppelbesteuerung node29070->node32017 node29850 Beteiligungscontrolling node47001 Tochtergesellschaft node29850->node47001 node44314->node28569 node44314->node36628 node44314->node32545 node44314->node34597 node39450 Muttergesellschaft node39038 Mutter-Tochter-Richtlinie node45708 Organgesellschaft node47001->node28569 node47001->node39450 node47001->node39038 node47001->node45708 node37318 internationale Strategie node37318->node44314
      Mindmap Auslandstochtergesellschaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/auslandstochtergesellschaft-28569 node28569 Auslandstochtergesellschaft node29070 Auslandsniederlassung node28569->node29070 node44314 polyzentrisch node44314->node28569 node47001 Tochtergesellschaft node47001->node28569 node45819 regiozentrisch node45819->node28569 node41211 internationale Produktion node41211->node28569

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete