Direkt zum Inhalt

Auslandstochtergesellschaft

Definition

Grundeinheit des internationalen Unternehmens im Ausland, die eine eigene Rechtspersönlichkeit verkörpert (internationales Management).

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Grundeinheit des internationalen Unternehmens im Ausland, die eine eigene Rechtspersönlichkeit verkörpert (internationales Management). Die Errichtung einer Auslandstochtergesellschaft kann über Neugründung im Ausland oder durch Akquisition eines ausländischen Unternehmens (internationale Akquisition) erfolgen. Die Auslandstochtergesellschaft muss mit Eigenkapital ausgestattet werden. Die juristische Eigenständigkeit entbindet die Muttergesellschaft nicht immer von der Haftungsverantwortung (globale Unternehmenshaftung). Auslandstochtergesellschaften können sowohl reine Vertriebsgesellschaften als auch produzierende Gesellschaften sein. Aufgrund geografischer Entfernung, kultureller und struktureller Unterschiede zwischen Heimat- und Gastland (internationales Management) entstehen im Vergleich zu nationalen Tochtergesellschaften bes. Anforderungen an das internationale Management (internationale Mutter-Tochter-Beziehungen).

    Gegensatz: Auslandsniederlassung.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Auslandstochtergesellschaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/auslandstochtergesellschaft-28569 node28569 Auslandstochtergesellschaft node40500 internationale Mutter-Tochter-Beziehungen node28569->node40500 node38642 internationale Akquisition node28569->node38642 node32324 globale Unternehmenshaftung node28569->node32324 node28395 Dezentralisation node40500->node28395 node41446 internationale Koordination node40500->node41446 node29070 Auslandsniederlassung node40500->node29070 node38931 internationale Unternehmung node40825 internationale Forschung und ... node40825->node28569 node40825->node38931 node40825->node29070 node36421 Forschung und Entwicklung ... node40825->node36421 node49153 unbeschränkte Steuerpflicht node30870 ausländische Betriebsstätte node29070->node28569 node29070->node49153 node29070->node30870 node40541 juristische Person node36167 Economies of Scale node38642->node36167 node39348 Local Content node38642->node39348 node42805 Ressource node38642->node42805 node28357 Direktinvestition node38642->node28357 node32353 Gerichtsstand node40888 internationales Privatrecht node41060 Konzernrecht node32324->node40541 node32324->node32353 node32324->node40888 node32324->node41060
      Mindmap Auslandstochtergesellschaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/auslandstochtergesellschaft-28569 node28569 Auslandstochtergesellschaft node38642 internationale Akquisition node28569->node38642 node32324 globale Unternehmenshaftung node28569->node32324 node40500 internationale Mutter-Tochter-Beziehungen node28569->node40500 node29070 Auslandsniederlassung node28569->node29070 node40825 internationale Forschung und ... node40825->node28569

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Johann Engelhard
      Universität Bamberg,
      Lehrstuhl für BWL, insb.
      Internationales Management
      Lehrstuhlinhaber

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete