Direkt zum Inhalt

Bestellersicherheit

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Mit dem Forderungssicherungsgesetz 2008 ist eine sog. Bestellersicherheit für Verbraucher eingeführt worden. Der Unternehmer bzw. Bauhandwerker muss bei der ersten Abschlagszahlung eine Sicherheitsleistung in Höhe von 5 Prozent der Baukosten hinterlegen. Damit werden Verbraucher bei einer Insolvenz des Bauunternehmens besser geschützt.

     

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Bestellersicherheit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bestellersicherheit-52898 node52898 Bestellersicherheit node52836 Baukosten node52898->node52836 node44127 Sicherheitsleistung node52898->node44127 node30077 Aufwendungen node52836->node30077 node27202 Außenanlagen node52836->node27202 node52815 Ausbau node52836->node52815 node52831 Baugewerke node52831->node52836 node44291 Stundung node44127->node44291 node43470 Steuerrecht node44127->node43470 node29142 Carnet TIR node44127->node29142 node52923 Verfahrensablauf einer Zwangsversteigerung node52923->node44127
      Mindmap Bestellersicherheit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bestellersicherheit-52898 node52898 Bestellersicherheit node52836 Baukosten node52898->node52836 node44127 Sicherheitsleistung node52898->node44127

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete