Direkt zum Inhalt

Bowley's Law

Definition: Was ist "Bowley's Law"?

Sog. Gesetz über die angeblich langfristig konstante Lohnquote.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    In der wirtschaftswissenschaftlichen Theorie findet sich eine ganze Reihe von sog. „ökonomischen Konstanten“, gelegentlich auch als „great magnitudes in economics“ bezeich­net. Diese Größen werden im langfri­stigen empirischen Zeitablauf als relativ stabil angesehen.

    Die Aufnahme der Lohnquote in die Sammlung konstanter ökonomischer Größen lässt sich wesentlich auf die Arbeiten Arthur L. Bowleys (1869-1957) zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Großbri­tannien zurückführen, der als Mathematiker, Statistiker und Ökonom in Großbritannien tätig war. Die Bezeichnung Bowley's Law für das Gesetz der konstanten Lohnquote findet sich erstmals 1964 in dem einflussreichen Lehrbuch Economics von Paul A. Samuelson. Die Existenz von Bowley's Law ist aus empirischen und methodischen Gründen jedoch fragwürdig, spielte aber dennoch eine bedeutsame Rolle bei der Herausbildung der maßgeblichen Verteilungstheorien.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Bowley's Law"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Bowley's Law Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bowleys-law-53848 node53848 Bowley's Law node39794 Lohnquote node53848->node39794 node49034 Volkseinkommen node39794->node49034 node32068 funktionale Einkommensverteilung node39794->node32068 node30301 bereinigte Lohnquote node39794->node30301 node43729 produktivitätsorientierte Lohnpolitik node43729->node39794 node50288 Verteilungstheorie node50288->node53848 node31807 Cobb-Douglas-Funktion node50288->node31807 node28886 Distribution node28886->node50288 node32920 Humankapital node32920->node50288 node36150 gerechte Einkommensverteilung node36150->node50288
    Mindmap Bowley's Law Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bowleys-law-53848 node53848 Bowley's Law node39794 Lohnquote node53848->node39794 node50288 Verteilungstheorie node50288->node53848

    News SpringerProfessional.de

    Bücher

    Bowley, A.L. : Wages and Income in the United Kingdom since 1860
    Cambridge: Cambridge University Press., 1937

    Zeitschriften

    Krämer, H.: Bowley's Law
    1996b, S. Wirtschaftswissenschaftliches Studium (WiSt), Heft 8/96, S. 410-412..

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete