Direkt zum Inhalt

Collective Bargaining

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition
    1. Begriff: Zwischen zwei oder mehreren Nonprofit-Organisationen (NPO), die als organisierte Gruppeninteressen fungieren, werden mittels Verhandlungen und Verträgen (Abmachungen) verbindliche Regelungen für die Leistungen und Gegenleistungen der Verhandlungspartner fixiert.

    2. Merkmale:
    a) Prozess endet mit dem Erreichen einer verbindlichen Regelung.
    b) Inhaltliche Konzentration auf ein bestimmtes Problemfeld.

    3. Anwendungsbereiche: Tarifvertrag (Gesamtarbeits-, Manteltarifverträge) zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerorganisationen.

    Vgl. auch für den Kontext von Unternehmen: Tarifvertrag, Industrial Relations.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Collective Bargaining Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/collective-bargaining-30637 node30637 Collective Bargaining node41656 Industrial Relations node30637->node41656 node39562 Nonprofit-Organisation (NPO) node30637->node39562 node48267 Tarifvertrag node30637->node48267 node45892 Probezeit node45892->node48267 node38277 Interorganizational Bargaining node38277->node30637 node35386 Gewerkschaften node28822 Arbeitgeberverbände node29228 Betriebsrat node37609 Management node41656->node35386 node41656->node28822 node41656->node29228 node41656->node37609 node40683 mittelbares Arbeitsverhältnis node40683->node48267 node33764 Dritter Sektor node39562->node33764 node50884 Tarifvertragsgesetz (TVG) node36940 Inhaltsnormen node36940->node48267 node48267->node50884 node40816 Nonprofit-Forschung node40816->node39562 node40521 NGO node40521->node39562 node50893 Third Sector Organization node50893->node39562
      Mindmap Collective Bargaining Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/collective-bargaining-30637 node30637 Collective Bargaining node39562 Nonprofit-Organisation (NPO) node30637->node39562 node48267 Tarifvertrag node30637->node48267 node41656 Industrial Relations node30637->node41656 node38277 Interorganizational Bargaining node38277->node30637

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Bernd Helmig
      Universität Mannheim,
      Lehrstuhl für Allgemeine BWL, Public & Nonprofit Management
      Lehrstuhlinhaber

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      This chapter assess the impact of loosening in the collective bargaining index on inflation, inflation expectations and GDP growth. Evidence shows that the loose collective bargaining shocks lead to diverging responses in inflation and GDP growth.
      From the times of early capitalism, employees in Germany started to form trade unions in order to improve their working conditions. Employers responded by creating employers’ associations. These associations act as a counterbalance to the trade …
      After reviewing the rise and decline of the UK system of industry wide collective bargaining, the authors use five detailed case studies to examine the process of decentralising bargaining from industry to single employer level. In each industry …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete