Direkt zum Inhalt

Darbietung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Aufführung eines Werks (Aufführungsrecht), Präsentation der Leistung ausübender Künstler; der Ort der Darbietung ist Anknüpfungspunkt für den Schutz der Leistungen ausübender Künstler. Deutsche ausübende Künstler sowie solche aus den Mitgliedsstaaten der EU und des EWR genießen Schutz für ihre Darbietungen unabhängig davon, wo diese stattfinden (§ 125 I i.V. mit § 120 II UrhG). Der Schutz sonstiger ausländischer ausübender Künstler richtet sich nach § 125 II–IV UrhG und in seinem Geltungsbereich nach dem Rom-Abkommen (§ 125 V UrhG), das auf den Ort der Darbietung, ihrer Festlegung auf Ton- oder Bildträger oder Sendung abstellt.

    Mindmap Darbietung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/darbietung-27764 node27764 Darbietung node29433 Aufführungsrecht node27764->node29433 node42271 Rom-Abkommen node27764->node42271 node50053 Vortragsrecht node50053->node27764 node46699 öffentliche Wiedergabe node50053->node46699 node49231 Urheber node50053->node49231 node42079 Nutzungsrecht node42079->node50053 node42079->node29433 node46699->node29433 node29433->node50053 node50439 Verwertungsrechte node29433->node50439 node40958 Inländerbehandlung node42271->node40958 node48578 Urheberrecht node48578->node42271 node36381 Erscheinen node36381->node42271
    Mindmap Darbietung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/darbietung-27764 node27764 Darbietung node29433 Aufführungsrecht node27764->node29433 node42271 Rom-Abkommen node27764->node42271 node50053 Vortragsrecht node50053->node27764

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete