Direkt zum Inhalt

Finanzierungskosten

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Finanzierungskosten sind sämtliche Aufwendungen, die einem Kreditnehmer im Zusammenhang mit der Finanzierung eines gegebenen Kapitalbedarfs für den Finanzierungszeitraum entstehen. Dabei werden unterschieden:

    Einmalige Kosten im Zusammenhang mit der Mittelbeschaffung:

    • Kreditprovisionen
    • Kreditbearbeitungsgebühren
    • Sachkosten
    • Besicherungskosten
    • Bereitstellungszinsen
    • Disagio
    • Zinsbegrenzungsprämien

    Laufende Kosten:

    • Zinsen
    • Überziehungsprovisionen.

     

    Mindmap Finanzierungskosten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/finanzierungskosten-52986 node52986 Finanzierungskosten node31382 Disagio node52986->node31382 node27288 Agio node31382->node27288 node28518 Anleihe node28518->node31382 node31763 Aktie node31763->node31382 node33431 Hypothek node33431->node31382 node38301 Nachversteuerung node38301->node52986 node44624 Sonderausgaben node38301->node44624 node38553 negatives Kapitalkonto node38301->node38553 node40608 nachgelagerte Besteuerung node38301->node40608 node52827 Bauerwartungsland node52827->node52986 node47963 Werbungskosten node52827->node47963 node32418 Flächennutzungsplan node52827->node32418 node30448 Bebauungsplan node52827->node30448
    Mindmap Finanzierungskosten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/finanzierungskosten-52986 node52986 Finanzierungskosten node31382 Disagio node52986->node31382 node38301 Nachversteuerung node38301->node52986 node52827 Bauerwartungsland node52827->node52986

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete