Direkt zum Inhalt

intelligentes Stromnetz

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    bezeichnet die Vernetzung der Stromverbraucher und der Stromerzeuger untereinander, um über eine dezentrale Steuerung die Elektrizitätsversorgung und den -verbrauch zeitlich zu optimieren.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap intelligentes Stromnetz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/intelligentes-stromnetz-53180 node53180 intelligentes Stromnetz node53997 Energiemanagement node53997->node53180 node48087 Unternehmen node53997->node48087 node54077 Cyber-physische Systeme node53997->node54077 node50341 Zusatzstoffe node53997->node50341 node53996 Energiemanagementsystem node53997->node53996 node53996->node53180 node53996->node48087 node53996->node54077 node37167 Kommunikation node53996->node37167 node53183 Smart Grid node53183->node53180 node53697 Smart Market node53697->node53180 node28662 Dienstleistungen node53697->node28662 node51248 Bundesnetzagentur node53697->node51248
      Mindmap intelligentes Stromnetz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/intelligentes-stromnetz-53180 node53180 intelligentes Stromnetz node53997 Energiemanagement node53997->node53180 node53183 Smart Grid node53183->node53180 node53697 Smart Market node53697->node53180 node53996 Energiemanagementsystem node53996->node53180

      News SpringerProfessional.de

      • Starke Teams lassen Risiken zu

        "Werde eins mit deinem Projekt", proklamierte vor Jahren eine Baumarktkette. Ein kerniger Slogan, der seine Parallele in einer Google-Studie findet: Teammitglieder die risikobereit in ihrer Aufgabe aufgehen, arbeiten effektiver.

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Richard Lackes
      Technische Universität Dortmund,
      LS für Wirtschaftsinformatik
      Universitätsprofessor
      Dr. Markus Siepermann
      Technische Universität Dortmund,
      LS für Wirtschaftsinformatik
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Zusammen mit den Partnern Japan Wind Development, Panasonic Electric Works und Hitachi untersucht die Toyota Motor Corporation nun in einem Demonstrationsprojekt ein intelligentes Stromnetz. Das Projekt in Rokkasho Village in der japanischen Präfektur Aomori dient laut Angaben des Automobilherstellers dem Test effizienter Energietechnologien ohne CO2-Emissionen. Dabei würden ausschließlich erneuerbare Energiequellen eingesetzt.
      Um 30 Elektroautos zeitgleich aufladen zu können, ist ein ausgeklügeltes Energiemanagement erforderlich. Für die bundesweit größte Stromtankstelle entwickeln Forscher ein intelligentes Stromnetz. Dabei setzen sie auf einen Mix aus erneuerbaren Energien. Ein virtuelles Modell ihres intelligenten Stromnetzes soll vom 7. bis 11. April auf der Hannover Messe präsentiert werden.
      Fahren immer mehr Elektroautos auf den Straßen, fordert das die Energiebranche heraus. Insbesondere die Verteilnetze sind einem Elektroauto-Boom nicht gewachsen. Doch bidirektionales Laden und intelligentes Lastmanagement können Abhilfe schaffen.

      Sachgebiete