Direkt zum Inhalt

internationale Kapitalstruktur

Definition

Die Kapitalstruktur von Unternehmen unterliegt als Folge der Internationalisierung der Unternehmenstätigkeit gleichfalls einem Internationalisierungsprozess, welcher dadurch charakterisiert werden kann, dass die finanziellen Ressourcen eines Unternehmens nicht mehr ausschließlich oder überwiegend nur von heimischen Kapitalgebern in Inlandswährung, sondern in gewissem Umfang von ausländischen Kapitalgebern bereitgestellt werden und/oder mit Zahlungsströmen, die in Auslandswährung denominiert sind, verbunden sind.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Die Kapitalstruktur von Unternehmen unterliegt als Folge der Internationalisierung der Unternehmenstätigkeit gleichfalls einem Internationalisierungsprozess, welcher dadurch charakterisiert werden kann, dass die finanziellen Ressourcen eines Unternehmens nicht mehr ausschließlich oder überwiegend nur von heimischen Kapitalgebern in Inlandswährung, sondern in gewissem Umfang von ausländischen Kapitalgebern bereitgestellt werden und/oder mit Zahlungsströmen, die in Auslandswährung denominiert sind, verbunden sind. Für die Beurteilung des Ausmaßes der Internationalität der Kapitalstruktur sind folglich bes. zwei Aspekte der Kapitalbeschaffung von Relevanz. Zum einen ist die geografisch-kulturelle Zuordnung der Kapitalgeber zu berücksichtigen. Eine internationale Kapitalstruktur zeichnet sich dadurch aus, dass die Kapitalgeber aus unterschiedlichen Ländern stammen. Mit zunehmender kultureller Distanz zwischen den Kapitalgebern und dem Heimatland des Unternehmens nimmt dabei tendenziell die Internationalität der Kapitalstruktur zu. Zum Zweiten bedarf es einer Identifikation der Währung(en), in welcher (in welchen) die im Rahmen des Kapitalüberlassungsvertrags vereinbarten Zahlungsströme denominiert sind. Der Internationalisierungsgrad einer Kapitalstruktur steigt demzufolge tendenziell mit Abschluss von Kapitalüberlassungsverträgen, innerhalb derer Zahlungsströme vereinbart sind, die in fremder Währung denominiert sind. Die Fremdkapitalstruktur großer Unternehmen weist typischerweise einen relativ hohen Grad an Internationalisierung auf, der durch die Aufnahme von Kapitalressourcen, z.B. am Euro-Geldmarkt etwa über die Emission von Euro-Notes oder Euro Commercial Papers (ECP) und am Euro-Kapitalmarkt über die Ausgabe von Euro-Bonds, resultiert (Euromärkte). Doch auch die Internationalisierung des Eigenkapitals dieser Unternehmen wird zunehmend forciert. Internationale Börsenlistings sind eine Möglichkeit zur Internationalisierung des Eigenkapitals; als wichtigstes Hemmnis gegen Börsennotierungen im Ausland gelten die Offenlegungsanforderungen ausländischer Börsenaufsichtsbehörden. Die Heterogenität der Rechnungslegung bewirkt so eine (partielle) Segmentierung der nationalen Kapitalmärkte, welche die optimale Allokation von Kapital beeinträchtigt.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap internationale Kapitalstruktur Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/internationale-kapitalstruktur-37196 node37196 internationale Kapitalstruktur node32265 Euro Commercial Paper ... node37196->node32265 node37940 Kapitalstruktur node37196->node37940 node37713 kulturelle Distanz node37196->node37713 node40628 Kapitalbeschaffung node37196->node40628 node35470 Euromärkte node37196->node35470 node36717 Geldmarktpapiere node30327 CP node32265->node30327 node32732 Finanzmanagement node32732->node37940 node40290 Modigliani-Miller-Theorem node37940->node40290 node44091 Roll-over-Kredit node39612 Kapitalerhöhung node40628->node39612 node49467 Wandelschuldverschreibung node40628->node49467 node33079 Finanzierung node40628->node33079 node27055 Bonität node47448 Swap node35470->node36717 node35470->node32265 node35470->node44091 node35470->node27055 node35470->node47448 node41134 Innenfinanzierung node41134->node40628 node57674 Euronote-Fazilitäten node57674->node32265
      Mindmap internationale Kapitalstruktur Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/internationale-kapitalstruktur-37196 node37196 internationale Kapitalstruktur node40628 Kapitalbeschaffung node37196->node40628 node35470 Euromärkte node37196->node35470 node37713 kulturelle Distanz node37196->node37713 node37940 Kapitalstruktur node37196->node37940 node32265 Euro Commercial Paper ... node37196->node32265

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete