Direkt zum Inhalt

Lieferantenbeurteilung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Ziel der Beschaffungsmarktforschung. Dabei werden alle potenziellen Lieferanten für die einzelnen Einsatzgüter hinsichtlich eines Kriterienkataloges bewertet. Aufgrund der Tendenzen zu langfristigen Lieferanten/Abnehmer-Beziehungen und einer häufigen Abkehr von der Mehrquellenversorgung kommt einer realistischen Einschätzung des Leistungspotenzials von Lieferanten eine zunehmende Bedeutung zu.

    Die Globalisierung der Beschaffungsaktivitäten, die wachsenden Beschaffungsvolumina und die kontinuierliche Ausdehnung der Anforderungskataloge erschweren die Analyse und Auswertung relevanter Informationen.

    Empirische Untersuchungen hinsichtlich verwendeter Beurteilungskriterien haben übereinstimmend ergeben, dass als Hauptanforderungen, branchenübergreifend und unabhängig von der Kaufsituation (Neukauf oder Wiederholungskauf), Qualität und Preis des Beschaffungsobjektes sowie Lieferservice und Innovationsfähigkeit des Lieferanten gelten.

    Vorgehensweise: Zur Operationalisierung der Entscheidungskriterien werden deren Ausprägungen im Rahmen eines Scoring-Modells gemäß unterscheidbarer Erfüllungsgrade gewichtet. Der Gesamtpunktwert pro Lieferant ergibt sich demnach als Summe seiner Kriterienwerte, die sich jeweils durch Multiplikation von kriterienspezifischem Gewicht mit lieferantenspezifischer Kriterienausprägung ermitteln lassen.

    Mindmap Lieferantenbeurteilung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/lieferantenbeurteilung-38161 node38161 Lieferantenbeurteilung node27906 Beschaffungsmarktforschung node38161->node27906 node38290 Lieferservice node38161->node38290 node39843 Marktforschung node27906->node39843 node38117 Marktanalyse node27906->node38117 node32285 Einkauf node32285->node27906 node27659 Bestellprozess node27659->node27906 node29084 Beschaffungsweg node29084->node38161 node31613 Beschaffungslogistik node29084->node31613 node31609 direkte Beschaffung node31609->node29084 node31997 indirekte Beschaffung node31997->node29084 node37192 Internet node38290->node37192 node41674 Lieferzeit node38290->node41674 node38762 Lagerarten node38762->node38290 node38266 Meldebestand node38266->node38290
    Mindmap Lieferantenbeurteilung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/lieferantenbeurteilung-38161 node38161 Lieferantenbeurteilung node27906 Beschaffungsmarktforschung node38161->node27906 node38290 Lieferservice node38161->node38290 node29084 Beschaffungsweg node29084->node38161

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete