Direkt zum Inhalt

Lohnsenkungsthese

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    umstrittene These, wonach Nominallohnsenkungen über Preissenkungen und damit im Idealfall bei Lohnquotenkonstanz (Verteilungskonstanz) Realeinkommenserhöhungen und eine Zunahme der Beschäftigung induzieren sollen; Speziallfall, dessen Gültigkeit von einer Vielzahl von Annahmen abhängig ist. Vgl. zum Zusammenhang von Nominallohnsenkungen und Beschäftigungserhöhungen auch den Keynes-Effekt.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Lohnsenkungsthese Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/lohnsenkungsthese-37383 node37383 Lohnsenkungsthese node40991 Keynes-Effekt node37383->node40991 node37835 Liquiditätsfalle node40991->node37835 node38805 IS-LM-Modell node40991->node38805 node39042 Multiplikator node39042->node40991 node43121 Saysches Theorem node43121->node40991
      Mindmap Lohnsenkungsthese Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/lohnsenkungsthese-37383 node37383 Lohnsenkungsthese node40991 Keynes-Effekt node37383->node40991

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete