Direkt zum Inhalt

Marktänderungsrisiko

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Inhaltsverzeichnis

    1. Begriff
    2. Determinanten und Formen
    3. Umgang mit dem Marktrisiko

    Marktrisiko. 

    Begriff

    Risiko, dem ein Investor bei der Kapitalanlage durch Schwankungen des Kapitalmarkts ausgesetzt ist.

    Determinanten und Formen

    Das Marktrisiko ergibt sich daraus, dass der Wert eines Geschäfts durch Veränderungen der Höhe von Marktpreisen, Kursen, Indizes oder sonstigen Marktfaktoren (Volatilität), ihres Verhältnisses untereinander (Korrelation) oder aufgrund der Illiquidität im Markt nachteilig beeinflusst wird. Im Wesentlichen wird eine Unterscheidung nach Zinsänderung, Aktienkursänderung, Immobilienpreisänderung und sonstigen Preisänderungen getroffen. Die Einzelrisiken sind bei den einzelnen Assetklassen unterschiedlich zu bewerten. In diesen Kontext gehört auch das Wiederanlage- oder Reinvestitionsrisiko. Dabei handelt es sich um das Risiko, dass der Kapitalrückfluss aus einer Kapitalanlage nur zu ungünstigeren Konditionen wieder angelegt werden kann. 

    Umgang mit dem Marktrisiko

    Die Messung, Kontrolle und Steuerung der Marktänderungsrisiken erfolgt im Wesentlichen durch Stresstests (z.B. BaFin- und DAV-Stresstest) sowie nach implementierten Asset-Liability-Modellen. Innerhalb des Asset Liability Managements werden die verschiedenen Anlagearten unter Gesichtspunkten der Risikotragfähigkeit berücksichtigt. In diesem Rahmen dient die Berechnung des Value at Risk (VaR) oder des Expected Shortfall (Conditional Value at Risk (CVaR)) dazu, die notwendigen Risikobudgets für das Marktänderungsrisiko zu quantifizieren.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Marktänderungsrisiko"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Marktänderungsrisiko Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/marktaenderungsrisiko-52538 node52538 Marktänderungsrisiko node40362 Korrelation node52538->node40362 node48641 Volatilität node52538->node48641 node41504 Kontingenz node40362->node41504 node39501 Korrelationskoeffizient node40362->node39501 node29858 Assoziation node40362->node29858 node53872 Risk-Pooling node53872->node40362 node53872->node48641 node31763 Aktie node48641->node31763 node50469 Wechselkurs node48641->node50469 node42627 Optionsgeschäft node42627->node48641
    Mindmap Marktänderungsrisiko Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/marktaenderungsrisiko-52538 node52538 Marktänderungsrisiko node40362 Korrelation node52538->node40362 node48641 Volatilität node52538->node48641

    News SpringerProfessional.de

    Bücher

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete